Certified Tax Manager

Steuerfunktionsmanagement erfolgreich implementieren und Steuerrisiken strukturiert reduzieren

D

Der Lehrgang vermittelt Ihnen praxisrelevante Werkzeuge für ein professionelles Management Ihres Steuerkontrollsystems. Dies beinhaltet sowohl aktuelle materiell-rechtliche Steuerthemen als auch erprobte Instrumente für das erfolgreiche Managen Ihrer Steuerfunktion in mittelständischen und großen Unternehmen bzw. Unternehmensgruppen.

Ihre Vorteile

  • Entwicklung und Implementierung von Steuerstrategien
  • Austausch mit erfahrenen Praktikern und Diskussion von Pilotprojekten
  • Kompakter, modularer Aufbau

Voraussetzungen

Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang sind solide Kenntnisse des österreichischen und internationalen Steuerrechts. 

Nächster Termin

Certified Tax Manager

13.10.2021 - 30.11.2021

roomz Vienna Prater
1020 Wien, Rothschildplatz 2

Route berechnen

Alle Module im Überblick.

Certified Tax Manager

Das Wichtigste zum Programm auf einen Blick.

Teilnehmer

  • lernen, die Auswirkungen steuerrechtlicher Neuregelungen zu überblicken und einzuschätzen
  • setzen neue Lösungswege im steuerlichen Technologie- und Datenmanagement um
  • entwickeln und implementieren Steuerstrategien in der Praxis

Aufbau & Arbeitsmethoden

Der 6-tägige Lehrgang stellt eine modulare berufsbegleitende Ausbildung dar. Erfahrene Vortragende aus Wissenschaft und Praxis vermitteln die Lehrinhalte und diskutieren die relevanten Fragestellungen mit Ihnen. Der Lehransatz ist lösungsorientiert und basiert auf einer fallstudienorientierten Herangehensweise. Ergänzt wird der Lehrgang um einen weiteren Tag, der für die Präsentation und Diskussion ausgewählter individueller Fallstudien der Lehrgangsteilnehmer reserviert ist. Es ist sowohl die Buchung des gesamten Lehrgangs als auch einzelner Module möglich.

 

Inhalte

  • aktuelle materiell-rechtliche Unternehmenssteuerthemen im Überblick,
  • Bestimmung des Kompetenzprofils von Führungskräften in Steuerabteilungen,
  • Managementprozesse einer Steuerfunktion,
  • Entwicklung und Implementierung von Steuerstrategien,
  • Steuerdaten-Management,
  • Steuertechnologie-Management,
  • Aufbau und Implementierung eines Tax Compliance Management Systems bzw. eines Steuer-IKS.

Ziele

Der Lehrgang entwickelt Ihre betriebswirtschaftliche Kompetenz für das Managen Ihrer Steuerfunktion. Denn als Absolvent des Lehrgangs Certified Tax Manager

  • kennen Sie die aktuellen steuerrechtlichen Herausforderungen, indem Sie die relevanten – insbesondere durch steuerrechtliche Neuregelungen getriebenen – Themenstellungen überblicken,
  • erfahren Sie aus erster Hand die Einschätzungen der Finanzverwaltung zu aktuellen steuerrechtlichen Problemstellungen,
  • können Sie normative, strategische und operative Instrumente zum Steuerfunktionsmanagement einsetzen (zB Instrumente zum Management steuerlicher Risiken, Implementierung notwendiger Informationsflüsse etc.),
  • sind Sie in der Lage, die Steuerfunktion mit Zielen und Messgrößen zu führen,
  • profitieren Sie von Erfahrungsberichten aus der Praxis von Verantwortlichen von Steuerfunktionen.

Erhalt des Diploms nach:

Die Prüfungsgebühr ist im Gesamtlehrgangspreis inkludiert.


Durchführung

Das Controller Institut führt seine Bildungsprogramme wie geplant durch. Sollte eine Abhaltung vor Ort nicht möglich sein, wird das Programm als Online-Training durchgeführt. Durch moderne Didaktik und performante Tools können wir Ihnen ein Lernerlebnis bieten, das die gewohnte Qualität und Praxisorientierung auch online sicherstellt. Wir entwickeln Kompetenzen weiter – auch online!

 

Fachliche Leitung & Vortragende.

Certified Tax Manager

Preise exkl. 20% USt.

- 300 €

Certified Tax Manager 2021

4.050
regulärer Preis
3.750
Mitgliederpreis

Bildungsförderung

Sowohl für Privatpersonen, als auch für Unternehmen werden in Österreich zahlreiche Förderungsangebote für Aus- und Weiterbildung (z.B. über den waff oder das AMS) ermöglicht. Detaillierte Infos zu Förderungen finden Sie hier.

Welche Leistungen sind im Preis inkludiert?

Die Lehrgangsgebühr inkludiert neben den vermittelten Inhalten und den entsprechenden Unterlagen auch den erstmaligen Antritt zur Prüfung sowie bei Präsenzveranstaltungen die Verpflegung (Snacks, Getränke, Mittagessen) der Teilnehmer vor Ort. 

Teilnehmerstimmen.

Obermayr_Eva
Mag. (FH) Eva Obermayr, MA
Controlling | Salinen Austria AG
„Ich habe den Lehrgang Certified Tax Manager besucht, da ich als Controllerin eines international tätigen Industriebetriebes meine steuerlichen Kenntnisse aktualisieren und die neuesten Trends im Bereich der Digitalisierung und der Optimierung des Steuermanagements kennenlernen wollte. Die Vortragenden stellten guten Praxisbezug her und es bot sich genügend Zeit für Diskussion. Besonders die Erkenntnis über den sich ständig ändernden Bereich der Verrechnungspreise ist mir im Alltag sehr nützlich. Ich empfehle den Lehrgang all jenen, die im internationalen Konzernumfeld tätig sind und beabsichtigen, ihr Steuersystem zu digitalisieren oder die begleitende Steuerkontrolle einführen möchten."
Raab_Stefan
Stefan Raab
Senior Tax Manager, BAWAG Group
„Der Lehrgang vermittelt einen guten Überblick darüber, wie eine effiziente und zielgerichtete Steuerfunktion in einem Unternehmen weiter verbessert werden kann. Es ist für alle MitarbeiterInnen die sich mit Steuerthemen auseinandersetzen etwas dabei. Die Vortragenden zeigen viele praktische Ansätze für den Arbeitsalltag und verschiedene Software-Lösungen, die je nach Unternehmens- oder Konzerngröße im Tax-Bereich eingesetzt werden können. Gerade in Zeiten knapper Ressourcen können passende und zielgerichtete Software-Lösungen auch in der Steuerabteilung Wunder bewirken und ein reines Tax-Compliance- und Risikomanagementprojekt in einen echten ‚Business Case‘ für das Unternehmen verwandeln."
Mitterhofer Michael
Michael Mitterhofer
Tax Manager | Brückner Group GmbH
„Der Lehrgang setzt ein starkes Fundament für einen erfolgreichen Start als Tax Manager. Zusätzlich wird durch ausgewiesene Spezialisten wertvolles Wissen zu den aktuellen 'Hot Topics' des Steuerrechts vermittelt. Besondere gut gefallen haben mir die Inhalte zum aktuellen Thema Tax Compliance. Diese konnte ich großflächig in das zugehörige Projekt einfließen lassen. Ein sehr attraktives Paket, welches ich uneingeschränkt allen Steuerfachleuten weiterempfehlen kann.“
Kranebitter Michael
MMag. Michael Kranebitter
Tax Advisor | Porsche Holding Gesellschaft m.b.H.
„Der Lehrgang Certified Tax Manager gibt für Mitarbeiter von Steuerabteilungen einen ausgezeichneten und top-aktuellen Überblick über relevante Themen. Da die Vortragenden aus der Praxis kommen, gewann ich interessante Einblicke in die Herangehensweise anderer Unternehmen. Die Vorträge waren sehr interaktiv gestaltet und wir haben intensiv diskutiert. Der Lehrgang richtet sich an Leiter und Mitarbeiter von Steuerabteilungen. Aber auch für Steuerberater ist er aus meiner Sicht relevant, da sämtliche Themen, die für Unternehmen aktuell von Interesse sind, abgedeckt werden und dies für die tägliche Beratungspraxis hilfreich ist.“

In Kooperation mit:

Meist gestellte Fragen.

Teamrabatte können gerne individuell mit unseren Programmmanagern besprochen werden.

Ja, sofern Sie nur einen geringen Anteil (max. 20%) der Seminartage verpassen, können Sie trotzdem zur Prüfung antreten.

Ja, wenn Sie ein Modul verpassen, können Sie dieses bei der nächsten Lehrgangsdurchführung nachholen.

Die Seminar- und Lehrgangsgebühr beinhaltet die Unterlagen, bei Präsenzveranstaltungen auch Verpflegung (Snacks, Getränke, Mittagessen) und natürlich die Teilnahme am Seminar/Lehrgang vor Ort.

Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Geschäftsbedingungen des Controller Instituts zur Kenntnis.
Wir bitten Sie, die Stornobedingungen zu berücksichtigen:

  • 30% Stornogebühr: Bei Stornierung 15 bis 6 Werktage vor Veranstaltungsbeginn.
  • 100% Stornogebühr: Bei Stornierung ab 5 Werktagen vor Veranstaltungsbeginn.

Beiträge zu diesem Thema.

Folgende Beiträge auf unserem Blog – Controller Institut Insights – könnten Sie auch interessieren:

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Controller Institut GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Controller Institut GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: