Predictive Analytics für das Forecasting

Predictive Analytics sinnvoll im Forecast einsetzen

Ziel

Die Nutzung von Predictive Analytics für das Forecasting ist ein entscheidender Schritt, um die Effizienz und Wirtschaftlichkeit von Unternehmen zu steigern. Es ermöglicht fundierte Entscheidungen auf Grundlage von Daten und trägt zur langfristigen Wettbewerbsfähigkeit bei. Die erfolgreiche Anwendung von Predictive Analytics im Forecasting erfordert eine sorgfältige Planung, Datenqualität und Ressourcen. Die Grundlage für erfolgreiche Predictive Analytics ist qualitativ hochwertige Daten.

In diesem Modul lernen Sie Prognosemodelle mit segmentierten Zeitreihen zu erstellen, bewerten und auszuwählen, sowie die Entwicklung individueller Predictive Analytics Modelle. Für die Automatisierung & Scheduling der Forecasts sowie die Integration in Planungssysteme werden moderne Analytics- und Planungstools vorgestellt.

Nächste Termine

4 Halbtage

23.04.202409:00 - 12:30online24.04.202409:00 - 12:30online07.05.202409:00 - 12:30online08.05.202409:00 - 12:30online

Nächste Termine

3 Halbtage

27.11.202409:00 - 12:30online28.11.202409:00 - 12:30online03.12.202409:00 - 12:30online

Nächste Termine

4 Halbtage

05.12.202409:00 - 12:30online06.12.202409:00 - 12:30online12.12.202409:00 - 12:30online13.12.202409:00 - 12:30online

Aufbau und Inhalte

  • Diskussion: Welche Anforderungen bestehen, um Predictive Analytics sinnvoll im Forecasting einzusetzen?
  • Integration prädiktiver Funktionalitäten in moderne Analytics- und Planungstools am Beispiel SAP Analytics Cloud 
  • Prognosemodelle mit segmentierten Zeitreihen: erstellen, bewerten, auswählen
  • Automatisierung & Scheduling der Forecasts und Integration in Planungssysteme
  • Entwicklung individueller Predictive-Analytics-Modelle 
  • Best Practices: Einführung und Prozessgestaltung

Ihre Trainer:innen

Predictive Analytics für das Forecasting

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Controller Institut GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: