Modul 1: Grundlagen und langfristige Vermögenswerte

Ziel

Dieses Modul dient als Einstieg und befasst sich zu Beginn mit den Rahmenbedingungen und Grundlagen zur Rechnungslegung nach IFRS sowie der Darstellung von IFRS-Abschlüssen. In einem weiteren Schritt erfolgt anhand der Standards zu langfristigen Vermögenswerten ein erster Einblick in die Vorschriften zur Bilanzierung einzelner Bilanzposten.

Nächste Termine

3 Tage

11.09.202409:00 - 17:0012.09.202409:00 - 17:0013.09.202409:00 - 17:00

LIMAK Austrian Business School
4040 Linz, JKU Linz, Science Park 5, Raum 102

Anmeldeschluss: 30 Tage vor Programmstart. Bei Buchung nach Anmeldeschluss kontaktieren Sie bitte das Programm-Management!

Route berechnen

Nächste Termine

3 Tage

13.09.202409:00 - 17:00roomz Vienna Prater19.09.202409:00 - 12:30online20.09.202409:00 - 12:30online26.09.202409:00 - 12:30online27.09.202409:00 - 12:30online

Route berechnen

Aufbau und Inhalte

  • Schwerpunkte
    • Rahmenbedingungen für die Anwendung der IFRS in der EU und in Österreich
    • Enforcement in Österreich
    • Darstellung des Abschlusses (IAS 1)
    • Sachanlagen (IAS 16)
    • immaterielle Vermögenswerte (IAS 38)
    • als Finanzinvestitionen gehaltene Immobilien (IAS 40)
    • Wertminderung von Vermögenswerten (IAS 36)
    • Leasing (IFRS 16)
  • Weitere Themen
    • Rechnungslegungsmethoden, Änderungen von rechnungslegungsbezogenen Schätzungen und Fehlern (IAS 8)
    • Fremdkapitalkosten (IAS 23)
    • Ereignisse nach dem Bilanzstichtag (IAS 10)

Ihre Trainer:innen

Modul 1: Grundlagen und langfristige Vermögenswerte

Das Modul ist nur im Zuge des Lehrgangs Certified IFRS Accountant buchbar.

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Controller Institut GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: