IFRS-Accounting - Finanzinstrumente

Das Wichtigste zu ausgewählten Standards und praxisrelevante Fragestellungen

Ziel

Diese beiden Tage beschäftigen sich mit der Bilanzierung von Finanzinstrumenten. Mit der Einführung des IFRS 9 hat sich die Bilanzierung von Finanzinstrumenten insbesondere für Banken grundlegend geändert.

Hinweis

Es besteht die Möglichkeit mehrere Seminartage aus der Reihe „IFRS-Accounting“ zu vergünstigten Konditionen zu kombinieren:

Gebühr für 3 Tage: 1.990,- bzw. 1.890,-
Gebühr für 4 Tage: 2.290,- bzw. 2.090,-
Gebühr für 5 Tage: 2.490,- bzw. 2.290,-

Nächster Termin

Ort & Termin

2 Tage

10.05.2019, 09:00 - 17:00
11.05.2019, 09:00 - 17:00

Seminarhotel & Palais Strudlhof
1090 Wien, Eingang: Strudlhofgasse 10

Route berechnen

Aufbau und Inhalte

  • Versicherungsverträge (IFRS 4, IFRS 17)
  • Finanzinstrumente und Eigenkapital (IAS 32, 39 und IFRS 9)
  • Anhangangaben zu Finanzinstrumenten (IFRS 7)
  • Bewertung zum beizulegenden Zeitwert (IFRS 13)

Dieser Trainer trägt im Seminar vor.

IFRS-Accounting - Finanzinstrumente

Die Seminar- und Lehrgangsgebühr inkludiert neben der vermittelten Inhalte auch die entsprechenden Unterlagen, sowie die Verpflegung (Snacks, Getränke, Mittagessen) der Teilnehmer vor Ort. Alle Preise exkl. 20% USt.

- 100 €

10.05.2019 - 11.05.2019
Wien

1.590
regulärer Preis
1.490
Mitgliederpreis
- 100 €

18.07.2019 - 19.07.2019
Wien

1.590
regulärer Preis
1.490
Mitgliederpreis
- 100 €

18.10.2019 - 19.10.2019
Wien

1.590
regulärer Preis
1.490
Mitgliederpreis
1 / 3 Optionen