IFRS-Accounting - Ertragsteuern

Das Wichtigste zu ausgewählten Standards und praxisrelevante Fragestellungen

Ziel

Dieser Tag beschäftigt sich mit dem Thema Ertragsteuern. Es handelt sich dabei um einen Dauerbrenner in der Praxis, weil die Bilanzierung der Ertragsteuern sehr komplex ist. Neben den IFRS-Regeln wird auch auf spezifische österreichische Regelungen (AFRAC-Stellungnahmen, Fachgutachten, …) eingegangen.

Hinweis

Es besteht die Möglichkeit mehrere Seminartage aus der Reihe „IFRS-Accounting“ zu vergünstigten Konditionen zu kombinieren:

Gebühr für 3 Tage: 1.990,- bzw. 1.890,-
Gebühr für 4 Tage: 2.290,- bzw. 2.090,-
Gebühr für 5 Tage: 2.490,- bzw. 2.290,-

Nächster Termin

Ort & Termin

1 Tag

09.05.2019, 09:00 - 17:00

Seminarhotel & Palais Strudlhof
1090 Wien, Eingang: Strudlhofgasse 10

Route berechnen

Aufbau und Inhalte

  • Ertragsteuern (IAS 12)
    • Tatsächliche Steuern
    • Latente Steuern
    • Ausweis und Angaben
    • Spezialthemen (Konsolidierung, Zusammenschlüsse, Fremdwährung etc.)

Dieser Trainer trägt im Seminar vor.

IFRS-Accounting - Ertragsteuern

Die Seminar- und Lehrgangsgebühr inkludiert neben der vermittelten Inhalte auch die entsprechenden Unterlagen, sowie die Verpflegung (Snacks, Getränke, Mittagessen) der Teilnehmer vor Ort. Alle Preise exkl. 20% USt.

- 100 €

09.05.2019
Wien

990
regulärer Preis
890
Mitgliederpreis
- 100 €

17.07.2019
Wien

990
regulärer Preis
890
Mitgliederpreis
- 100 €

17.10.2019
Wien

990
regulärer Preis
890
Mitgliederpreis
1 / 3 Optionen