Modul 2: Power BI Advanced

Interaktives Reporting mit PowerBI

Ziel

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie mit Power BI fortgeschrittene Themen lösen können. Nach einer kurzen Wiederholung der Basics werden Sie sensibilisiert für die Modellierungsoptionen und sammeln Erfahrung in der Herangehensweise an schwierigere betriebswirtschaftliche Fragestellungen in Power BI. Dieses Training ist fortgeschritten. Wenn Sie noch keine oder wenig Erfahrung mit Power BI haben, empfehlen wir, vorab das Seminar Power BI Basics zu besuchen.

Nächste Termine

4 Halbtage

09.10.202409:00 - 12:30online10.10.202409:00 - 12:30online23.10.202409:00 - 12:30online24.10.202409:00 - 12:30online

Aufbau und Inhalte

  • Überblick
    • Orientierung im Microsoft BI Stack
    • Erweiterungs- und Automatisierungsmöglichkeiten von Power BI
  • Zentrale Datentransformationen für die Praxis
    • Stammdaten mit der Merge-Funktion zusammenführen
    • Bewegungsdaten mit der Append-Funktion zusammenführen
    • Wertspalten mit der Unpivot-Funktion in Datensätze transformieren
  • Aufbau des Datenmodells
    • Grundlagen der Datenmodellierung in Power BI
    • Flat Table vs. Star Schema vs. Multi-Fakten Schema
  • Einstieg in die DAX Formelsprache
    • Einstieg mit einer einfache Excel-Analogie
    • Implizite vs. explizite Measures
    • Erste Measures für Umsatz, DB-Quoten, Umsatz pro Kunde usw.
    • Zeitintelligenz Berechnungen
  • Fortgeschrittene Visualisierungsinstrumente
    • Farbschema, Theme und Seitengestaltung
    • Fortgeschrittene Interaktionen (Drillthrough, Bookmarks, Buttons, usw.)
    • Dynamisierung der Oberfläche (dynamische Beschriftungen, usw.)
  • Fortgeschrittene Themen im Controlling
    • Visualisierung von Abweichungen
    • Visualisierung und Modellierung von P&L und Co
    • IST- und PLAN-Daten als Multi-Fakten oder als Star Schema?
    • „Intelligenz“ in Kennzahlendimensionen mit DAX (Bestands- vs. Flussgrößen, ungültige Summierungen usw.)
  • Implementierung in der Praxis
    • Berechtigungs-/Rollen-/Governance-Konzepte
    • Möglichkeiten des Storytellings/der Kommentierungsfunktionen
    • Vorgehensmodell zur Umsetzung
    • Verwendung von Vorlagen und Standards
    • Erstellung von Formeln und Lösungswegen mit KI (ChatGPT)
  • Erarbeitung von Übungsbeispielen


Software-Anforderungen: 
Microsoft Excel (mind. 2019) vorzugsweise Office 365
Power BI Desktop https://powerbi.microsoft.com/de-de/desktop/ 

Ihre Trainer:innen

Modul 2: Power BI Advanced

Das Modul ist nur im Zuge des Lehrgangs Power BI Master Class buchbar.

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Controller Institut GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: