Modul 2: Kurzfristige Vermögenswerte, Rückstellungen, Umsatzrealisierung und Personalthemen

Ziel

In diesem Modul erfolgt schwerpunktmäßig eine intensive Auseinandersetzung mit den Vorschriften zu folgenden Themen: kurzfristige Vermögenswerte, Rückstellungen, Umsatzrealisierung und Personal. Auch an diesen drei Tagen wird besonderer Wert auf die praktische Anwendung gelegt. Zudem werden Spezifika für die individuelle Umsetzung in den jeweiligen Unternehmen diskutiert.


Durchführung

Das Controller Institut führt seine Bildungsprogramme wie geplant durch. Sollte eine Abhaltung vor Ort nicht möglich sein, wird das Programm als Online-Training durchgeführt. Durch moderne Didaktik und performante Tools können wir Ihnen ein Lernerlebnis bieten, das die gewohnte Qualität und Praxisorientierung auch online sicherstellt. Wir entwickeln Kompetenzen weiter – auch online!

Nächste Termine

3 Tage

30.09.2021, 09:00 - 17:00
01.10.2021, 09:00 - 17:00
02.10.2021, 09:00 - 17:00

LIMAK Austrian Business School
4040 Linz, JKU Linz, Science Park 5, Raum 102

Route berechnen

Nächste Termine

3 Tage

07.10.2021, 09:00 - 17:00
08.10.2021, 09:00 - 17:00
09.10.2021, 09:00 - 17:00

roomz Vienna Prater
1020 Wien, Rothschildplatz 2

Route berechnen

Aufbau und Inhalte

  • Schwerpunkte
    • Vorräte (IAS 2)
    • Umsatzrealisierung (IFRS 15)
    • Rückstellungen, Eventualverbindlichkeiten und -forderungen (IAS 37 & IFRIC 1)
    •  Leistungen an Arbeitnehmer (IAS 19)
    • Zuwendungen der öffentlichen Hand (IAS 20)
  • Weitere Themen
    • zur Veräußerung gehaltene langfristige Vermögenswerte und aufgegebene Geschäftsbereiche (IFRS 5)
    • anteilsbasierte Vergütungen (IFRS 2)

Ihr Trainer.

Modul 2: Kurzfristige Vermögenswerte, Rückstellungen, Umsatzrealisierung und Personalthemen

Das Modul ist nur im Zuge des Lehrgangs Certified IFRS Accountant buchbar.

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Controller Institut GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: