Financial Modeling

Aktives Konstruieren eines voll integrierten Financial Models

Ziel

Unzureichend konstruierte Financial Models stellen ein hohes Risiko dar. Durch Spreadsheet-Fehler kann es zu inkorrekten Informationen und dadurch zu falschen Entscheidungen kommen. Umso wichtiger ist es, sich mit den Regeln für den Aufbau solcher Modelle vertraut zu machen, um die wesentlichen Ziele zu erreichen: Kommunikation von Ergebnissen, angemessen genaue Wiedergabe der Realität, Flexibilität und Transparenz. Das Seminar ist „hands-on“ und intensiv, 75 Prozent der Seminarzeit verwenden die Teilnehmer für den Bau eines voll integrierten Financial Models.

Ort & Termin

2 Tage

30.09.2019, 09:00 - 17:00
01.10.2019, 09:00 - 17:00

Seminarhotel & Palais Strudlhof
1090 Wien, Eingang: Strudlhofgasse 10

Route berechnen

Aufbau und Inhalte

  • Erstellung einer integrierten Unternehmensplanung (GuV, Bilanz, Cashfl ow-Rechnung)
  • Automatisiertes Einbinden der Ist-Ziffern
  • Bau eines voll integrierten Financial Models von Grund auf:
    • Einrichten der optimalen Excel-Umgebung
    • wichtige Keyboard-Shortcuts
    • Aufbau der Modellstruktur: Inputs, Kalkulationen, Outputs
    • Verwendung von Farbcodes
    • Vermeidung von verschachtelten Formeln und Zirkelbezügen
    • Verwendung von Excel-Techniken: Flags, Corkscrews, Zeile-Verankern, Datumsformeln
    • Stresstests und Sensitivitätsanalysen
    • aussagekräftige Grafiken
    • Fehlervermeidung durch Model Checks
  • Modellierung von
    • Umsatz bis EBITDA
    • Working Capital
    • Investitionen und Anschreibungen
    • Bankkrediten
    • Steuern
    • Dividenden
  • Analyse der Ergebnisse
    • Ableitung des Liquiditätsbedarfs
    • Sensitivitäts- und Szenarioanalysen
    • Kennzahlen und Financial Covenants
  • Erstellen optisch ansprechender Output-Sheets

Dieser Trainer trägt im Seminar vor.

Financial Modeling

- 100 €

30.09.2019 - 01.10.2019
Wien

1.590
regulärer Preis
1.490
Mitgliederpreis