Verrechnungspreise Advanced

Praxisfälle der Verrechnungspreisprüfung

Ziel

Die aktuellen gesetzlichen Entwicklungen und Verrechnungspreisinitiativen der OECD führen zu einer erheblichen Verschärfung des Betriebsprüfungsklimas. Hieraus ergeben sich regelmäßig Doppelbesteuerungs- und Tax Compliance-Risiken. Im Rahmen dieses Seminars werden aktuelle Praxisfälle aus der Verrechnungspreisprüfung veranschaulicht und erörtert.

Nächste Termine

1 Halbtag

21.10.202209:00 - 12:30

online

Anmeldeschluss: 30 Tage vor Programmstart. Bei Buchung nach Anmeldeschluss kontaktieren Sie bitte das Programm-Management!

Aufbau und Inhalte

Im Fokus stehen:

  • die Übertragung und Nutzungsüberlassung von immateriellen Vermögenswerten inkl. Anwendung des DEMPE-Konzepts,
  • die Verwirklichung von Funktionsverlagerungen,
  • die Bestimmung des angemessenen Gewinns von Vertriebs-, Einkaufs- und Produktionsgesellschaften im Rahmen der Durchführung von Gewinnvergleichsrechnungen,
  • die Angemessenheit von Finanzierungsbeziehungen,
  • die intercompany Verrechnung von Dienstleistungen sowie
  • die Gewinnabgrenzung bei Betriebsstätten.

Ihre Trainer:innen

Verrechnungspreise Advanced

- 100 €

21.10.2022
online

490
regulärer Preis
390
Mitgliederpreis

Dieses Modul ist auch im Lehrgang: Certified Tax Manager enthalten.

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Controller Institut GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: