Certified Business Manager

Betriebswirtschaft intensiv & innovativ

B

Beschäftigen Sie diese Fragen?

  • Wie kann ich unternehmerische Entscheidungen betriebswirtschaftlich fundiert treffen?
  • Wie richte ich mein Geschäftsmodell bzw. meine Strategie für den zukünftigen Erfolg aus?
  • Was muss ich als Führungskraft wissen, um die Sprache der Betriebswirtschaft sprechen zu können?
  • Welche Werkzeuge brauche ich, um die finanzielle Basis des Unternehmens verstehen und effizient steuern zu können?
  • Wie funktioniert das Zusammenspiel aus externem und internem Rechnungswesen?

Ihr Praxisnutzen nach dem Abschluss:

  • Als Führungskraft vertreten Sie ihren betriebswirtschaftlichen Standpunkt kompetent.
  • Sie interpretieren betriebswirtschaftliche Zusammenhänge richtig.
  • Sie können strategische und operative Instrumente zur Planung und Steuerung einsetzen.
  • Ihre Controlling- und Finanzabteilung hat mit Ihnen einen kompetenten Gesprächspartner.
  • Sie kennen die richtigen Werkzeuge und Techniken für digitale Innovation, um Transformation zu steuern.

Nächste Termine

Certified Business Manager

10 Tage 07.02.2022 - 06.05.2022

Seminarhotel & Palais Strudlhof
1090 Wien, Eingang: Strudlhofgasse 10

online

Route berechnen

Online-Info-Session Certified Business Manager

10.11.2021

Zur Info-Session

Nächste Termine

Certified Business Manager

10 Tage 06.09.2022 - 08.11.2022

Seminarhotel & Palais Strudlhof
1090 Wien, Eingang: Strudlhofgasse 10

online

Route berechnen

Online-Info-Session Certified Business Manager

10.11.2021

Zur Info-Session

Certified Business Manager - Lehrgangs-Insights.

Alle Module im Überblick.

Certified Business Manager

1 / 3 Modulen

Das Wichtigste zum Programm auf einen Blick.

Teilnehmer

  • Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte mit technischer, juristischer oder naturwissenschaftlicher Ausbildung,
  • Marketing-, Vertriebs- und Projektverantwortliche,
  • Entscheidungsträger, die sowohl kaufmännische als auch Ressourcenverantwortung (mit)tragen.

Aufbau und Inhalte

Zur Vermittlung der Inhalte des Lehrgangs werden folgende didaktische Methoden von erfahrenen Vortragenden aus der Praxis eingesetzt:

  • Unternehmensplanspiel realBUSINESS vernetzt denken und unternehmerisch handeln. Sie führen ein Unternehmen über mehrere Geschäftsjahre, konkurrieren um Märkte und wenden betriebswirtschaftliche Instrumente sofort an.
  • Praxisfälle – Sie vertiefen und festigen durch reale Beispiele aus der Praxis Ihr Fachwissen.
  • Individuelles Fachcoaching – Sie sichern Ihren Lerntransfer durch ein persönliches Expertengespräch.

Das können Sie erwarten:

  • solides Grundverständnis und Begrifflichkeiten der Betriebswirtschaft,
  • Überblick und Zusammenhänge der betriebswirtschaftlichen Logik,
  • Unternehmensplanspiel realBUSINESS – Sie übernehmen die Führung!
  • starker Lerntransfer – praktische Anwendungen durch Übungen,
  • individuelles Fach-Coaching zu Ihren Herausforderungen,
  • erfahrenes Trainerteam mit Praxiserfahrung.

 

Durchführung

Das Controller Institut führt seine Bildungsprogramme wie geplant durch. Sollte eine Abhaltung vor Ort nicht möglich sein, wird das Programm als Online-Training durchgeführt. Durch moderne Didaktik und performante Tools können wir Ihnen ein Lernerlebnis bieten, das die gewohnte Qualität und Praxisorientierung auch online sicherstellt. Wir entwickeln Kompetenzen weiter – auch online!

Fachliche Leitung & Vortragende.

Certified Business Manager

Preise exkl. 20% USt.

- 200 €

Certified Business Manager
Frühling 2022

4.290
regulärer Preis
4.090
Mitgliederpreis
- 200 €

Certified Business Manager
Herbst 2022

4.290
regulärer Preis
4.090
Mitgliederpreis

Bildungsförderung

Sowohl für Privatpersonen, als auch für Unternehmen werden in Österreich zahlreiche Förderungsangebote für Aus- und Weiterbildung (z.B. über den waff oder das AMS) ermöglicht. Detaillierte Infos zu Förderungen finden Sie hier.

Welche Leistungen sind im Preis inkludiert?

Die Seminar- bzw. Lehrgangsgebühr inkludiert neben der vermittelten Inhalte auch die entsprechenden Unterlagen sowie bei Präsenzveranstaltungen die Verpflegung (Snacks, Getränke, Mittagessen) der Teilnehmer vor Ort.

Inhouse-Durchführung

Dieses Programm führen wir auch als maßgeschneiderte Lösung für Ihr Unternehmen durch. Info & Kontakt

Teilnehmerstimmen.

Silberschneider_Johann
Johann Silberschneider
Landesdirektor | s Bausparkasse | Bausparkasse der österreichischen Sparkassen AG
„Ich habe mich für den Besuch des Lehrgangs Certified Business Managers entschieden, weil ich zum einen Basiswissen auffrischen und zum anderen neue und alternative Zugänge für mich finden wollte. Gefallen hat mir die Bandbreite, die er abbildet: Vom kaufm. Basiswissen über Strategie bis hin zu unternehmerischer Transformation. Auch der Austausch mit anderen Kursteilnehmern war sehr inspirierend. Beim abschließenden Fachgespräch wurden die erworbenen Kenntnisse in mein berufliches Umfeld übertragen und diskutiert. Ich empfehle den Lehrgang jedem, der kaufm. Zusammenhänge erkennen/verstehen und mit kritischen Fragen sowie den richtigen Maßnahmen in seinem Unternehmen weiterentwickeln will.“
Horvath_Markus
Mag.iur. Markus Horvath
Gründer und Geschäftsführer aufdecker.at, agenturjens.at und fotomaschine.at
„In den ersten Jahren meiner unternehmerischen Tätigkeit konnte ich noch auf das fundamentale Maturawissen aus Rechnungswesen und Betriebswirtschaft bauen. Mit wachsenden Strukturen ergaben sich auch größere weiße Flecken in meinem Verständnis für Finanzen und Controlling. Mein Anliegen war es, mit Hilfe des Lehrganges betriebswirtschaftliche Kompetenz auf- und auszubauen. Ich empfehle diesen Lehrgang Führungskräften ab dem mittleren Management – vor allem hinsichtlich sinnerfassenden Bilanzlesens sowie eines allgemeinen Verständnisses für Finanzierung, Buchführung und Controlling. Für Gründer und Unternehmer halte ich dieses Niveau an betriebswirtschaftlichem Verständnis für unverzichtbar."
Kreuzer Christian
Prof. Dr. Christian Kreuzer
Lehrgangsleiter Certified Business Manager
„Betriebswirtschaft gehört zum Allgemeinwissen. Das mögen nicht alle so sehen, aber wenn man bedenkt, dass beinahe jeder Mensch in einer wirtschaftlichen Organisation arbeitet, ein Einkommen erzielt, das ausgegeben und veranlagt wird, und täglich von vielfältigen wirtschaftlichen Einflussnahmen – wie der Werbung – beeinflusst wird, dann erscheint es fahrlässig, kein grundlegendes wirtschaftliches Verständnis zu haben.“
Scharf Sabine
Mag. Sabine Scharf, Bakk.
Leiterin Konzernpersonalentwicklung | Wiener Stadtwerke GmbH
„Das umfassende Angebot des Lehrgangs Certified Business Manager an praxisrelevanten, betriebswirtschaftlichen Themen und die Aussicht auf interessante Diskussionen mit anderen TeilnehmerInnen in spannenden Managementpositionen haben mich angesprochen. Genau das war auch extrem bereichernd für mich. Gezielte Theorie, aber auch Raum und Zeit für spannende Insights aus diversen Branchen, haben für einen abwechslungsreichen und wertvollen Mix gesorgt. Dieser Lehrgang empfiehlt sich als betriebswirtschaftlicher „Refresher“ für ManagerInnen bzw. Generalisten.“
Heiss Michael
Michael Heiss
Head of Media Technologies | NOVOMATIC AG
„Die zielgerichtete Steuerung durch Kennzahlen, sowie die wachsende Bedeutung des Controllings in meinem Aufgabenbereich waren Gründe, weshalb ich mich für den Lehrgang Certified Business Manager entschieden habe. Durch die angemessene Gruppengröße und kompetente Vortragende, die auf praxisnahe Fragen professionell eingingen, konnten alle Bereiche sehr gut bearbeitet werden. Neben der Kostenrechnung fand ich den Gesamtüberblick und die Zusammenhänge von controllingnahen Abteilungen sehr gut ausgeführt, sowie in einer ausreichenden Tiefe bearbeitet. Ich würde den Lehrgang Führungskräften mit Budgetverantwortung, sowie Controllern und Selbstständigen im KMU-Bereich empfehlen.“
Hintenaus Dieter
DI Dieter Hintenaus
Technische Koordination | Asfinag
„Aus meiner Sicht ist betriebswirtschaftliches Know-how für die tägliche Arbeit von essenzieller Bedeutung. Der Lehrgang Certified Business Manager bietet genau dieses Wissen kompakt und praxisorientiert. Mir hat der Lehrgang ein breites Spektrum an Expertise verschafft, um in meinem technisch orientierten Berufsumfeld auch wirtschaftliche Zusammenhänge zu verstehen."

Meist gestellte Fragen.

Teamrabatte können gerne individuell mit unseren Programm-Managern besprochen werden.

Ja, wenn Sie ein Modul verpassen, können Sie dieses bei der nächsten Lehrgangsdurchführung nachholen.

Die Seminar- und Lehrgangsgebühr beinhaltet die Unterlagen, bei Präsenzveranstaltungen auch Verpflegung (Snacks, Getränke, Mittagessen) und natürlich die Teilnahme am Seminar/Lehrgang vor Ort.

Ja, unsere Lehrgänge werden aktuell durch unsere Plattform Competence Campus begleitet.

Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Geschäftsbedingungen des Controller Instituts zur Kenntnis.
Wir bitten Sie, die Stornobedingungen zu berücksichtigen:

  • 30% Stornogebühr: Bei Stornierung 15 bis 6 Werktage vor Veranstaltungsbeginn.
  • 100% Stornogebühr: Bei Stornierung ab 5 Werktagen vor Veranstaltungsbeginn.

Kontakt

Nachbauer Clemens

Mag. Clemens Nachbauer, MBA

Leitung Programm-Management

Certified_Business_Manager_2021

Beiträge zu diesem Thema.

Folgende Beiträge auf unserem Blog – Controller Institut Insights – könnten Sie auch interessieren:

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Controller Institut GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: