Bootcamp für Geschäftsführer

Umfassendes Update für leitende Angestellte

I

Im Bootcamp für Geschäftsführer werden die wesentlichen Themenbereiche zu Geschäftsführerhaftung, Arbeitsrecht, Rechnungslegung und Jahresabschlussanalyse auf den Punkt gebracht. Der Lehrgang umfasst eine Kombination aus Online-Modulen, Präsenzmodulen und Fallbeispielen. Damit ist das Bootcamp ideal auf die Bedürfnisse von Führungskräften mit wenig Zeit und großem Wissensdurst zugeschnitten.

Ihre Vorteile

  • Haftungsthemen rechtzeitig erkennen
  • Jahresabschlussanalyse auf den Punkt gebracht
  • Online-Module zeitlich flexibel absolvierbar

Nächster Termin

Bootcamp für Geschäftsführer

16.04.2020 - 23.06.2020

Controller Institut GmbH
1020 Wien, Vorgartenstraße 204/6

Route berechnen

Alle Module im Überblick.

Bootcamp für Geschäftsführer

Das Wichtigste zum Programm auf einen Blick.

Teilnehmerkreis

  • (angehende) Geschäftsführer
  • Leitende Angestellte
  • operativ tätige Geschäftsführer in mittelständischen und kleineren Unternehmen

Aufbau und Inhalte

  • Geschäftsführerhaftung im Überblick
  • Gesellschaftsformen und Strukturen verstehen (Gesellschaftsrecht)
  • Relevante Inhalte aus der Insolvenzverordnung
  • Haftung gegenüber Bund bzw. Sozialversicherungsträger
  • Arbeitsrecht im Überblick
  • Wesentliche Bestandteile des Jahresabschlusses und Prüfpflicht
  • Jahresabschlussanalyse

Die Module Geschäftsführerhaftung, Arbeits- und Sozialrecht und Einführung in die Rechnungslegung werden mittels Web-based-Learnings im Selbststudium erarbeitet. Die Inhalte werden in Form von Unterlagen, Fallbeispielen und Quizzes zur Überprüfung des Lernfortschrittes zur Verfügung gestellt. Die Absolvierung dieser Module kann zeit- und ortsunabhängig erfolgen. Ziel ist das Erarbeiten der Inhalte vor der Präsenzeinheit in welcher zentrale Themenfelder aus den online Modulen wiederholt und schwerpunktmäßig die Bereiche Rechnungslegung und Jahresabschlussanalyse erarbeitet werden.

Coaching

Um auch individuelle Fragestellungen eingehend zu besprechen, bieten wir im Rahmen des Lehrgangs eine 1:1 Coaching Session an, um dadurch Inhalte abzudecken, die nur für Sie relevant oder für eine große Runde nicht geeignet sind.

Dauer: ein Halbtag, Gebühr: auf Anfrage

Ziel

Ziel des Lehrgangs ist es, Problemfelder im Rahmen der Geschäftsführertätigkeit rasch zu erkennen und zu wissen, wie man darauf reagiert bzw. an wen man sich wenden kann.

Als Absolvent des Lehrgangs:

  • Sind Sie in der Lage, Haftungsfallen im Rahmen Ihrer Geschäftsführertätigkeit rechtzeitig zu erkennen und angemessen darauf zu reagieren.
  • Sie haben einen umfassenden Einblick in gesetzliche Vorschriften des Arbeits- und Sozialrechts und können damit einhergehende Risiken vermeiden.
  • Sie kennen sowohl die Gestaltungsmöglichkeiten als auch Risikopotentiale bei der Jahresabschlusserstellung.
  • Sie sind in der Lage eine finanz- und erfolgswirtschaftliche Analyse des Jahresabschlusses anzustellen.

Erhalt des Zertifikats nach:

  • Besuch aller Module
  • Absolvierung aller Web-based Learning-Module


Kick-off:

Das erste online Modul startet mit einem Live-Webinar am 16. April 2020 von 09.00 bis 10.00 Uhr.

 

Fachliche Leitung & Vortragende.

Bootcamp für Geschäftsführer

Preise exkl. 20% USt.

- 200 €

Bootcamp für Geschäftsführer
2020

1.890
regulärer Preis
1.690
Mitgliederpreis

Bildungsförderung

Sowohl für Privatpersonen, als auch für Unternehmen werden in Österreich zahlreiche Förderungsangebote für Aus- und Weiterbildung (z.B. über den waff oder das AMS) ermöglicht. Detaillierte Infos zu Förderungen finden Sie hier.

Welche Leistungen sind im Preis inkludiert?

Die Seminar- und Lehrgangsgebühr inkludiert neben der vermittelten Inhalte auch die entsprechenden Unterlagen, sowie die Verpflegung (Snacks, Getränke, Mittagessen) der Teilnehmer vor Ort. 

In Kooperation mit:

Meist gestellte Fragen.

Teamrabatte können gerne individuell mit unseren Programmmanagern besprochen werden.

Ja, sofern Sie nur einen geringen Anteil (max. 20%) der Seminartage verpassen, können Sie trotzdem zur Prüfung antreten.

Ja, wenn Sie ein Modul verpassen, können Sie dieses bei der nächsten Lehrgangsdurchführung nachholen.

Die Seminar- und Lehrgangsgebühr inkludiert neben der vermittelten Inhalte auch die entsprechenden Unterlagen, sowie die Verpflegung (Snacks, Getränke, Mittagessen) der Teilnehmer vor Ort.

Ja, unsere Lehrgänge werden aktuell durch die Plattform Moodle begleitet.

Beiträge zu diesem Thema.

Folgende Beiträge auf unserem Blog – Controller Institut Insights – könnten Sie auch interessieren: