Controlling-Aufbauprogramm

Ihre solide Basis für den Einstieg ins Controlling

D

Das zweimal im Jahr stattfindende Controlling-Aufbauprogramm ist der ideale Einstieg in die operativen Themen des Controllings. Wir bieten diese Seminarreihe daher auch als Vorprogramm zu unserer ausführlichen Controller-Ausbildung Certified Controller an (bei der diese Vorkenntnisse schon teilweise vorausgesetzt werden). Mit dem Besuch des Aufbauprogramms schaffen Sie sich eine fundierte Wissensbasis in den Bereichen Rechnungswesen, Bilanzierung, Kostenrechnung und Investitionsrechnung sowie Excel. Bei letzterem Seminar haben Sie die Wahlmöglichkeit zwischen Excel Basis und Excel Advanced.


Wir unterstützen Sie in der Krise!

Mit unseren neuen Sommer Specials möchten wir Sie finanziell dabei unterstützen, auch in schwierigen Zeiten nicht auf die Entwicklung Ihrer Kompetenzen verzichten zu müssen. Entdecken Sie jedes Monat ein attraktives Angebot. Zu den Specials!

Alle Module im Überblick.

Controlling-Aufbauprogramm

Wahlmodulgruppe (wählen Sie bitte ein Wahlmodul aus)

Das Wichtigste zum Programm auf einen Blick.

Teilnehmerkreis

  • Das Controlling-Aufbauprogramm richtet sich an Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte sowie Mitarbeiter, die in die Grundlagenthemen des Controllings einsteigen möchten.
  • Als Vorprogramm zum Lehrgang Certified Controller bietet das Aufbauprogramm die ideale Wissensbasis.
  • Das Programm zählt damit Personen zum Teilnehmerkreis, welche die betrieblichen Leistungsprozesse als ganzheitliches Bild erkennen und verstehen möchten.

Aufbau und Inhalte

Der Lehrgang ist eine modulare, 8-tägige, berufsbegleitende Ausbildung. Mehrere Durchführungen ermöglichen eine besonders flexible Terminplanung. Es ist sowohl die Buchung des gesamten Programms als auch einzelner Module möglich.

Ziel

  • Sie verstehen den Zusammenhang von Bilanz, GuV und Cashflow.
  • Sie erhalten einen umfassenden Überblick über die Anwendungsmöglichkeiten eines entscheidungsorientierten Systems der Kosten- und Leistungsrechnung.
  • Sie entwickeln ein Verständnis für die effiziente Steuerung der finanziellen Basis Ihres Unternehmens.
  • Sie erwerben in Excel praktisches Know-how für Ihren Controller-Alltag.

Erhalt des Zertifikats nach:

  • Besuch aller Kernmodule
  • Absolvieren eines Wahlmoduls


Durchführung

Das Controller Institut führt seine Bildungsprogramme wie geplant durch. Sollte eine Abhaltung vor Ort nicht möglich sein, wird das Programm als Online-Training durchgeführt. Durch moderne Didaktik und performante Tools können wir Ihnen ein Lernerlebnis bieten, das die gewohnte Qualität und Praxisorientierung auch online sicherstellt. Wir entwickeln Kompetenzen weiter – auch online!

 

Fachliche Leitung & Vortragende.

Controlling-Aufbauprogramm

Preise exkl. 20% USt.

- 300 €

Controlling-Aufbauprogramm
Herbst 2020

2.990
regulärer Preis
2.690
Mitgliederpreis

Bildungsförderung

Sowohl für Privatpersonen, als auch für Unternehmen werden in Österreich zahlreiche Förderungsangebote für Aus- und Weiterbildung (z.B. über den waff oder das AMS) ermöglicht. Detaillierte Infos zu Förderungen finden Sie hier.

Welche Leistungen sind im Preis inkludiert?

Die Seminar- und Lehrgangsgebühr inkludiert neben der vermittelten Inhalte auch die entsprechenden Unterlagen, sowie die Verpflegung (Snacks, Getränke, Mittagessen) der Teilnehmer vor Ort.

Teilnehmerstimmen.

Marina_Vasic
Marina Vasic
Area Controlling Wholesale & Profitability | A1 Telekom Austria AG
„Ich habe mich für das Controlling-Aufbauprogramm entschieden, da es dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis entsprach. Obwohl ich nicht studiert habe, konnte ich in der Praxis viele Erfahrungen sammeln. Bevor ich die Verantwortung für das Holding-Controlling übernehmen sollte, wollte ich die eine oder andere Wissenslücke schließen. Empfehlen würde ich diesen Lehrgang jedem, der mit der Materie neu anfängt (BWL-Kenntnisse sollten aber vorhanden sein), oder bereits in einigen Controlling-Bereichen Vorkenntnisse hat und diese zu einem 'Big Picture' zusammenfügen möchte. Mir hat der Lehrgang jedenfalls geholfen, das gesamte Bild im Controlling bzw. die Finanzen im Konzern besser zu verstehen.“

Meist gestellte Fragen.

Teamrabatte können gerne individuell mit unseren Programmmanagern besprochen werden.

Ja, die gibt es. Teilnahmebestätigungen für Seminare und Lehrgänge werden am letzten Seminar-/Modultag vor Ort ausgegeben. 

Grundsätzlich ja, es besteht die Möglichkeit einzelne Module beispielsweise im Folgejahr nachzuholen, sofern das Programm zumindest einmal jährlich stattfindet.

Ja, Sie können beim jeweils zuständigen Programmmanager oder Projektleiter unverbindlich reservieren.

Ja, unsere Lehrgänge werden aktuell durch die Plattform Moodle begleitet.

Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Geschäftsbedingungen des Controller Instituts zur Kenntnis.
Wir bitten Sie, die Stornobedingungen zu berücksichtigen:

  • 30% Stornogebühr: Bei Stornierung 15 bis 6 Werktage vor Veranstaltungsbeginn.
  • 100% Stornogebühr: Bei Stornierung ab 5 Werktagen vor Veranstaltungsbeginn.

Kontakt

Nachbauer Clemens

Mag. Clemens Nachbauer, MBA

Leitung Programm-Management

Beiträge zu diesem Thema.

Folgende Beiträge auf unserem Blog – Controller Institut Insights – könnten Sie auch interessieren: