GRC-Forum | 2018 | Radisson Blu Park Royal Palace
GRC-Forum | 2018 | Radisson Blu Park Royal Palace
GRC-Forum | 2018 | Radisson Blu Park Royal Palace

3. GRC-Forum

Jahresforum für Governance, Risk und Compliance

24.09.19  1 Tag
Austria Trend Parkhotel Schönbrunn

Frühbucherbonus

- 10 %

Bei Buchungen bis zum 31.07.2019 sparen Sie 10 % auf die jeweils geltende Teilnahmegebühr.

Frühbucherbonus

- 10 %

Bei Buchungen bis zum 31.07.2019 sparen Sie 10 % auf die jeweils geltende Teilnahmegebühr.

I

In den letzten Jahren war – getrieben von der Forderung nach mehr Effizienz und Transparenz und damit Sicherheit der Steuerungs- und Kontrollmechanismen in Unternehmen – eine Entwicklung hin zu integrierten Governance, Risk and Compliance-Systemen zu beobachten. Wirtschaftsprüfer, Berater, Softwarehäuser und  auch Forscher sahen in der intelligenten Verknüpfung von Risikomanagement, Compliance und Governance-Systemen wesentliche Vorteile, da die Verzahnung Synergien schafft und die Qualität steigert.

In jüngster Zeit wird noch eine weitere Integrationsnotwendigkeit immer deutlicher: Neue Standards im Risikomanagement (COSO II ERM, ISO 31000:2018) und Aufsichtsfunktionen in Unternehmen fordern eine stärkere Verzahnung mit der Unternehmensstrategie, aber auch mit der operativen Steuerung und Performancesystemen in Unternehmen.

Ergebnis könnte ein Integriertes Risikomanagement sein, das sowohl in Richtung Governance und Compliance als auch in Richtung Strategie und Controlling vernetzt und abgestimmt ist. Dadurch steigt einerseits seine Effizienz in dem Sinne, dass risikobezogene Aktivitäten und Informationen aufeinander abgestimmt und Redundanzen vermieden werden, andererseits auch seine Effektivität durch die Integration in Strategieentwicklung und –umsetzung sowie in die Performancesteuerung der Unternehmen.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Risikomanagement, Compliance Management, Informationssicherheit sowie Controlling und Finance.

Nächster Termin

Ort & Termin

1 Tag

24.09.2019, 09:00 - 17:15

Austria Trend Parkhotel Schönbrunn
1130 Wien, Hietzinger Hauptstraße 10-14

Route berechnen

Teilnehmerstimmen.

Hassenpflug Holger
Mag. Holger Hassenpflug
Stabsstelle Risk Management | Energie Steiermark AG
„Das GRC-Forum ermöglicht einen direkten Einblick in die Handhabung von Risk Management Themen durch führende Unternehmen in der Praxis. Insbesondere das Top-Level-Reporting an die Führungs-und Aufsichtsgremien sowie das Zusammenspiel von Governance, Risk Management und Compliance Funktionen bietet einen ausgezeichneten Benchmark für Best Practice und liefert gleichzeitig eine Vielzahl von Anregungen für die Weiterentwicklung der eigenen Systeme und Prozesse."
Das GRC-Forum bietet eine einzigartige Möglichkeit, sich mit Fachkollegen und Stakeholdern über ein breites Themenspektrum im Risikomanagement auszutauschen. Aus den zahlreichen Praxisberichten können viele Anregungen zur Weiterentwicklung mitgenommen werden.
Valérie Havard
Head of Risk & Opportunity Management | RHI Magnesita
Tegischer Stefan
Stefan Tegischer
Leitung Risikomanagement | Österreichische Post AG
„Das GRC-Forum vereint in sehr praxisrelevanter Weise die einzelnen Blickwinkel risikobasierter Managementsysteme. Wer sich mit der Integration von Risikomanagement, IKS, Compliance, Datenschutz sowie Information Security Management beschäftigt, ist beim GRC-Forum gut aufgehoben. Neben den fachlichen Inputs ist besonders der Austausch mit Gleichgesinnten von hohem Wert. Hier trifft sich die Community.“

Programmübersicht.

Plenum - Vormittag

Moderation
09:00 Uhr 09:15 09:30 09:45 10:00 Uhr 10:15 10:30 10:45 11:00 Uhr 11:15 11:30 11:45 12:00 Uhr 12:15 12:30 12:45 13:00 Uhr
Plenum Dr. Karin Exner Controller Institut

Begrüßung und Einführung

09:00 - 09:15 Uhr
Dr. Rita Niedermayr Österreichisches Controller-Institut

Begrüßung und Einführung

09:00 - 09:15 Uhr

Aktuelle GRC-Agenda

09:15 - 09:45 Uhr
Dr. Karin Exner Controller Institut

Aktuelle GRC-Agenda

09:15 - 09:45 Uhr

Aufbau und Inhalte

  • Risikomanagement, Strategie und Performance im Einklang - Aktuelle Standards und strategische Notwendigkeit als Treiber der Weiterentwicklung der GRC-Funktion
  • Historische Missverständnisse und zukünftige Handlungsfelder zur Integration von Risikomanagement, Strategie und Performance

Governance, Risk & Compliance – eine CFO-Aufgabe!?

09:45 - 10:15 Uhr
Mag. Wolfgang Wrumnig Siemens AG Österreich

Governance, Risk & Compliance – eine CFO-Aufgabe!?

09:45 - 10:15 Uhr

Aufbau und Inhalte

  • Verantwortungsvolle Unternehmensführung aus der Sicht eines internationalen Unternehmens
  • Kann ein Risiko-Management-System alle Probleme verhindern?
  • Risikomanagement und Compliance - Erfahrungen aus der Praxis

Kaffeepause | Networking | Fachausstellung

10:15 - 10:45 Uhr

Kaffeepause | Networking | Fachausstellung

10:15 - 10:45 Uhr

Strategisches und entscheidungsorientiertes Risikomanagement

10:45 - 11:30 Uhr
Prof. Dr. Werner Gleißner FutureValue Group AG | TU Dresden

Strategisches und entscheidungsorientiertes Risikomanagement

10:45 - 11:30 Uhr

Aufbau und Inhalte

  • Unternehmerische Entscheidungen und Risiko: ökonomische und gesetzliche Anforderungen
  • Das neue Paradigma eines entscheidungsorientierten Risikomanagements
  • COSO Enterprise Risk Management und der deutsche Prüfungsstandard DIIR Nr.2
  • Implikation für Methoden und Prozesse im Controlling und Risikomanagement

Panel Diskussion: Integriertes Risikomanagement – Erhöhung von Effektivität und Effizienz durch die Vernetzung von Governance, Risk, Compliance, Stra

11:30 - 12:00 Uhr
+ 3 Mag. Samuel Brandstätter avedos GRC GmbH

Panel Diskussion: Integriertes Risikomanagement – Erhöhung von Effektivität und Effizienz durch die Vernetzung von Governance, Risk, Compliance, Stra

11:30 - 12:00 Uhr

Aufbau und Inhalte

  • Welche Herausforderungen entstehen durch die Forderung einer stärkeren Verzahnung von Risikomanagement, Compliance sowie strategischer und operativer Steuerung?
  • Welche Chancen bietet die Integration für die GRC-Funktion?
  • Welche Handlungsfelder und Weiterentwicklungsschritte sind möglich und sinnvoll – in Abhängigkeit vom Reifegrad und Ausbaustadium bestehender Systeme?

Mittagspause | Networking | Fachausstellung

12:00 - 13:00 Uhr

Mittagspause | Networking | Fachausstellung

12:00 - 13:00 Uhr

Spezialisierungen - Nachmittag

Moderation
13:00 Uhr 13:15 13:30 13:45 14:00 Uhr 14:15 14:30 14:45 15:00 Uhr 15:15 15:30 15:45 16:00 Uhr 16:15 16:30
Praxispanel 1

Der Lean Risk Canvas – Ein strategisches Tool zur Risikoidentifikation

13:00 - 14:00 Uhr
Gerhard Kalchgruber, MBA Brauneis & Partner

Der Lean Risk Canvas – Ein strategisches Tool zur Risikoidentifikation

13:00 - 14:00 Uhr

Aufbau und Inhalte

  • Herausforderung Risikomanagement für Start-Ups
  • Canvas Systeme zur Geschäftsmodellanalyse
  • Der Lean Risk Canvas zur Risikoidentifikation

Next stop: ISMS bei der Wienerberger AG

14:00 - 15:00 Uhr
Mag. Christoph Schacher Wienerberger AG

Next stop: ISMS bei der Wienerberger AG

14:00 - 15:00 Uhr

Aufbau und Inhalte

  • ISMS Implementierungsroadmap, Wesentliche Meilensteine, PitFalls und Lessons Learned aus Implementierungs-Erfahrungen
  • ISMS im Brick & Mortar Unternehmen: Ausgangssituation, Challenges und aktueller Stand
  • ISMS mit avedos: die Implementierung in der GRC Cloud

Kaffeepause | Networking | Fachausstellung

15:00 - 15:30 Uhr

Kaffeepause | Networking | Fachausstellung

15:00 - 15:30 Uhr

Growing Beyond BordersTM (GBB) – Risikoanalyse auf globalen Märkten

15:30 - 16:30 Uhr
Anna Röcker, MA EY Österreich

Growing Beyond BordersTM (GBB) – Risikoanalyse auf globalen Märkten

15:30 - 16:30 Uhr

Aufbau und Inhalte

  • nutzt öffentlich zugängliche, makroökonomische und andere Daten aus verschiedensten Quellen
  • ermöglicht ein maßgeschneidertes Risk Assessment für spezifische Länder und Märkte
  • bietet unmittelbare Information und eine Visualisierung von makroökonomischen Rahmenbedingungen
Praxispanel 2 Mag. Markus Hölzl, CFE, CIA EY Österreich

Enterprise Risk Management from Scratch

13:00 - 14:00 Uhr
Dr. Holger Klier Magna Steyr AG & Co KG

Enterprise Risk Management from Scratch

13:00 - 14:00 Uhr

Aufbau und Inhalte

  • Back to the Roots – Gestaltungsspielraum nutzen & Sinnhaftigkeit schaffen
  • Keine Verwendung für Bruttorisiken, Risikoaggregation & Risikotragfähigkeit
  • Unternehmerisches Denken vs. IKS, Compliance & Risiko Bündnis

Quantitative Methoden in der Praxis des Risikomanagements und der Unternehmenssteuerung

14:00 - 15:00 Uhr
Dipl. Kfm. (FH) Tim-Benjamin Bohmfalk (M.A.) CALPANA business consulting Deutschland GmbH

Quantitative Methoden in der Praxis des Risikomanagements und der Unternehmenssteuerung

14:00 - 15:00 Uhr

Aufbau und Inhalte

  • Klassisches Controlling: Je genauer man plant, desto härter trifft einen der Zufall!
  • Risikomanagement und Unternehmensplanung miteinander verschmelzen
  • IT-gestützte Bandbreitenplanung – die Evolution der Unternehmensplanung!

Kaffeepause | Networking | Fachausstellung

15:00 - 15:30 Uhr

Kaffeepause | Networking | Fachausstellung

15:00 - 15:30 Uhr

Nachhaltigkeit und Risikomanagement - Integration der ESG-Risiken in das Enterprise-Risk-Management

15:30 - 16:30 Uhr
Georg Rogl EY Österreich

Nachhaltigkeit und Risikomanagement - Integration der ESG-Risiken in das Enterprise-Risk-Management

15:30 - 16:30 Uhr

Aufbau und Inhalte

  • Markttrends und regulatorische Entwicklungen
  • ESG-Risiken: Identifizierung, Bewertung und Dokumentation
  • Integration in das bestehende System / Beispiele

 

Plenum - Nachmittag

16:30 16:45 17:00 Uhr 17:15
Plenum

Integrierte Risikomanagement Architektur in der OMV

16:30 - 17:15 Uhr
Mag. Katharina Binder-Pöchacker OMV AG

Integrierte Risikomanagement Architektur in der OMV

16:30 - 17:15 Uhr

Aufbau und Inhalte

  • Integrationsebenen: von operativ zu strategisch, von kurz- über mittelfristig zur langfristigen Perspektive
  • Aktiver Risikomanagementansatz innerhalb definierter Toleranzen aus unterschiedlichen Blickwinkeln

Fachliche Leitung & Vortragende.

Nachlese 2. GRC-Forum

Agilität und Effizienz in Governance, Risk und Compliance

Am 27. September 2018 öffnete das 2. GRC-Forum des Controller Instituts seine Pforten. Rund 100 Experten, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Risikomanagement, Compliance Management, Informationssicherheit sowie Controlling und Finance trafen sich im Radisson Blu Royal Palace Schönbrunn in Wien, um sich über Chancen und Risiken im aktuellen Kontext auszutauschen und neue Impulse für die Zukunft mitzunehmen.

Unsere Partner.

Leading Partner

Wir sind motiviert von der Überzeugung, dass nachhaltiger Erfolg innovativer Organisationen maßgeblich durch eine profunde Enterprise GRC-Strategie (Governance, Risk und Compliance) beeinflusst wird. Als Bindeglied zwischen operativen Ebenen und dem Top-Management ermöglicht unsere Software Plattform risk2value die bereichsübergreifende Vernetzung verschiedener GRC-Informationen und damit die Entwicklung eines einheitlichen Bezugsrahmens für transparentere Entscheidungen auf den unterschiedlichen Management Ebenen.

1 / 3 Leading Partner

Partner

Medienpartner

- 50 €

Führungs- & Fachkräfte

599
regulärer Preis
549
Mitgliederpreis
- 200 €

Dienstleister, Berater, (Software-)Lösungsanbieter, die nicht Partner der Tagung sind

1.500
regulärer Preis
1.300
Mitgliederpreis
1 / 2 Optionen

Die Tagungsgebühr beinhaltet Verpflegung, Tagungs-App und elektronische Unterlagen. Preise exkl. 20% USt.

Bei Buchungen bis zum 31.07.2019 sparen Sie 10 % auf die jeweils geltende Teilnahmegebühr.

Meist gestellte Fragen.

Ja. Dafür gibt es preislich abgestufte Teampakete, beginnend ab 2 Tickets. Informationen dazu finden Sie im Bereich Anmeldung der jeweiligen Tagung.
Ein Tagungs-/Kongress-Ticket kann nicht geteilt werden.

Ja, sehr gern. Diese stellen wir Ihnen auf Anfrage nach dem Kongress oder der Tagung aus. Bitte richten Sie Ihre Anfrage an anmeldung@controller-institut.at

Nein, dies ist nicht möglich.   

Als Kongress- oder Tagungsteilnehmer erhalten Sie die von den Referenten frei gegebenen Vortragsunterlagen sowohl in der Kongress-App als auch im Nachgang als Download-Link per E-Mail übermittelt.
Wenn Sie an der Tagung oder am Kongress NICHT teilnehmen konnten, können Sie diese kostenpflichtig zum Download erwerben. Preis auf Anfrage an anmeldung@controller-institut.at  

Kontakt

Fassl Verena

Verena Fassl, MA

Projektleitung Tagungen | Programm Management

GRC_Programm_2019

Kongress- und Tagungs-App

Controller Institut Kongress- und Tagungs-App für IOS und Android: Die App ist kostenfrei zum Download im Play Store oder Apple Store verfügbar. (Stichwort: Controller Institut)

Im Vorfeld zur GRC-Tagung können Sie folgende Funktionen nutzen

  • Aktuelle Informationen zu den Referenten
  • Laufende Updates und Aktualisierungen zum Programm

Während der Tagung können Sie folgende Funktionen nutzen

  • Zugriff auf die Vortragsunterlagen
  • Teilnehmerliste und direkte Vernetzung mit anderen Tagungs-Teilnehmerinnen und Tagungs-Teilnehmern

Zu diesem Thema passende Programme.

- 300 €

Certified Corporate Risk Manager

4.590
regulärer Preis
4.290
Mitgliederpreis

Beiträge zu diesem Thema.

Folgende Beiträge auf unserem Blog – Controller Institut Insights – könnten Sie auch interessieren: