Reporting and Valuation

Unternehmenskennzahlen aktiv managen und steuern

Ziel

Dieses Seminar bietet Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Finanzkennzahlen und deren Steuerungsmöglichkeiten. Dabei wird auf die wesentlichsten Wahlrechte der internationalen Rechnungslegungsvorschriften (IFRS) gezielt aus Sicht des Vorstands eingegangen, um entsprechende Steuerungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Weiters wird das „Spannungsfeld Bewertung“ beleuchtet. Dabei wird insbesondere auf Unterschiede in den Anforderungen (unternehmensintern vs. IFRS/UGB) unter Berücksichtigung des rechtlichen Umfelds eingegangen.

Voraussetzungen

Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang sind fundierte Englischkenntnisse.

Nächster Termin

Ort & Termin

Zur Zeit sind keine Termine verfügbar

Aufbau und Inhalte

  • KPI-Management
  • Die wichtigsten IFRS-Vorschriften aus Sicht des Managements
    • Gestaltungsmöglichkeiten, Wahlrechte und Optimierungsmöglichkeiten durch gezielte Anwendung und Analyse von Wahlrechten und Spielräumen innerhalb der IFRS
    • Darstellung der Auswirkungen auf KPIs etc.
  • Bewertung und deren Parameter sowie die unterschiedlichen Anforderungen (Controlling vs. Accounting vs. Regulatory Environment)