Certified Controller NPO

Das Controlling-Gütesiegel für Kompetenz und Professionalität

Z

Zielgerichtete Haltung und ein solides Instrumentarium stellen die Wirksamkeit und damit auch den Erfolg einer Organisation sicher. Controlling professionell zu erlernen – von den konzeptionellen Grundlagen über die vielfältigen Instrumente bis hin zu den abgestimmten Controlling-Prozessen –, steht im Mittelpunkt dieses Lehrgangs. Als Teilnehmer lernen Sie von erfahrenen Trainern, richten den Fokus auf Best Practices, vernetzen sich mit anderen Praktikern und werden Teil unserer Controlling-Community.

Alle Module im Überblick.

Certified Controller NPO

Das Wichtigste zum Programm auf einen Blick.

Teilnehmerkreis

  • Der Lehrgang Certified Controller NPO richtet sich an Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte sowie Mitarbeiter der Bereiche Controlling und Finanz- und Rechnungswesen, die ihre praktischen Erfahrungen mit einer umfassenden und fundierten Controlling-Ausbildung ergänzen und aktualisieren wollen.
  • Das Programm wendet sich ebenso an Führungskräfte im Linienmanagement mit Budget- und Ergebnisverantwortung wie an Fachkräfte aller Bereiche, die sich in Richtung Controlling verändern möchten.
  • Auch Personen, die neue Controlling-Instrumente zur Professionalisierung ihres Arbeitsbereichs einführen und dadurch ihre Rolle und Position stärken wollen, zählen zum Teilnehmerkreis.

Aufbau und Inhalte

Der Lehrgang ist eine modulare, 10-tägige, berufsbegleitende Ausbildung. Es ist sowohl die Buchung des gesamten Lehrgangs als auch einzelner Stufen möglich.

 

Ziel

  • Sie können den Entwicklungsstand des Controllings und Managements beurteilen.
  • Sie setzen Werkzeuge des zielorientierten Managements und des strategischen Controllings ein.
  • Sie entwickeln das Steuerungsinstrumentarium Ihrer Organisation weiter.
  • Sie fokussieren auf die relevanten Kennzahlen und nützen sie als Führungsinstrument.

NPO-Controller-Diplom

Der Lehrgang Certified Controller NPO schließt nach erfolgreichem Bestehen einer Prüfung – bestehend aus einer praxisorientierten Fallbearbeitung inkl. Präsentation und einem Prüfungsgespräch – mit dem Diplom zum Certified NPO-Controller ab. Dieses Diplom ist ein in der Praxis anerkanntes Zertifikat. Voraussetzung für das Ablegen der Prüfung ist der Besuch aller Stufen dieser Controlling-Ausbildung.

Fachliche Leitung & Vortragende.

Certified Controller NPO

- 300 €

Certified Controller NPO
2019

3.590
regulärer Preis
3.290
Mitgliederpreis

Bildungsförderung

Sowohl für Privatpersonen, als auch für Unternehmen werden in Österreich zahlreiche Förderungsangebote für Aus- und Weiterbildung (z.B. über den waff oder das AMS) ermöglicht. Detaillierte Infos zu Förderungen finden Sie hier.

Welche Leistungen sind im Preis inkludiert?

Die Seminar- und Lehrgangsgebühr inkludiert neben der vermittelten Inhalte auch die entsprechenden Unterlagen, sowie die Verpflegung (Snacks, Getränke, Mittagessen) der Teilnehmer vor Ort.

Prüfungsgebühr

Nach dem Besuch aller Module des Lehrgangs haben Sie die Möglichkeit, die Diplomprüfung zum Certified Controller NPO gegen eine einmalige Gebühr in Höhe von EUR 690,- abzulegen. Nähere Informationen und die Termine finden Sie hier.

Meist gestellte Fragen.

Teamrabatte können gerne individuell mit unseren Programmmanagern besprochen werden.

Ja, sofern Sie nur einen geringen Anteil (max. 20%) der Seminartage verpassen, können Sie trotzdem zur Prüfung antreten.

Ja, wenn Sie ein Modul verpassen, können Sie dieses bei der nächsten Lehrgangsdurchführung nachholen.

Die Seminar- und Lehrgangsgebühr inkludiert neben der vermittelten Inhalte auch die entsprechenden Unterlagen, sowie die Verpflegung (Snacks, Getränke, Mittagessen) der Teilnehmer vor Ort.

Wir versenden die Rechnungen 2-3 Wochen vor Programm-/Konferenzstart. Unser Zahlungsziel sind 14 Tage und die Zahlung selbst sollte per Überweisung erfolgen. Wir haben momentan leider noch keinen Online-Shop mit Kreditkartenbezahlfunktion. Grundsätzlich sind auch Ratenzahlungen nach Vereinbarung möglich. Dazu kontaktieren Sie bitte den jeweils zuständigen Programmmanager oder Projektleiter.

Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Geschäftsbedingungen des Controller Instituts zur Kenntnis.
Wir bitten Sie, die Stornobedingungen zu berücksichtigen:

  • 30% Stornogebühr: Bei Stornierung 15 bis 6 Werktage vor Veranstaltungsbeginn.
  • 100% Stornogebühr: Bei Stornierung ab 5 Werktagen vor Veranstaltungsbeginn.
Nachbauer Clemens

Mag. Clemens Nachbauer, MBA

Leitung Programm-Management