Kombipreis

Personalmanagement im Gesundheitswesen

Personalmanagement, -bedarfsanalyse und -einsatz in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen

Ziel 

Gesundheits- und Pflegeunternehmen sind hoch professionelle Dienstleister. Mitarbeiter sind ihre wertvollste Ressource. Die richtige Personalausstattung stellt somit einen entscheidenden Schlüssel zum Erfolg dar. Als Teilnehmer haben Sie nach dem Seminar ein solides Verständnis der Elemente des Personalmanagements. Sie verstehen die interdisziplinären und berufsgruppenübergreifenden Beziehungsgeflechte, die Grundtechniken und die zentralen Kennzahlen in der Personalbedarfsanalyse & -einsatzplanung. Sie kennen den Ablauf von der Personal- IST-Analyse bis zur SOLL-Ausstattung und wenden die Techniken der Personalbedarfsanalyse und -einsatzplanung an.


Hinweis

Attraktive Kombibuchung mit dem Seminar Controlling-Kompetenz in Einrichtungen des Gesundheitswesens um EUR 1.190,– (EUR 1.090,– Firmenmitglieder)

Aufbau und Inhalte

  • Personalmanagement – Eine Modellbeschreibung
    • Aufbau des Modells
    • Parameter des Modells
    • Vorgehensweise beim Personalmanagement
  • Personalbedarfsanalyse und Kennzahlen
    • Kalkulation der Ressource
    • Fehlzeiten und Fehlzeitenmanagement
    • Arbeitsplatzmethode
    • Leistungsorientierte Methode
    • Prozessorientierte Methode
  • Grade- and Skill-Mix
    • Was sind Grades?
    • Was sind Skills?
    • Grade- and Skill-Mix-Modell
    • Vorgehensweise
  • Personaleinsatzplanung
    • Vollzeitäquivalente
    • Mitarbeitende
    • Urlaubsplanung
  • Benchmarks to go
    • Die wichtigsten Kennzahlen aus den Themenbereichen für die Anwendung in der Praxis
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Controller Institut GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: