Kombipreis

Controlling-Kompetenz in Einrichtungen des Gesundheitswesens

Know-how für eine nachhaltig erfolgreiche Steuerung

Ziel

Als Entscheider:in oder Controller:in in einer Einrichtung des Gesundheitswesens bewegen Sie sich in einem herausfordernden Umfeld, das sich ständig verändert. Getrieben werden die Veränderungen u.a. vom demografischen Wandel, steigenden Kosten oder der Digitalisierung. Von Ihnen wird ein Controlling-Verständnis erwartet, damit Sie Ihren Verantwortungsbereich steuern können. Das Seminar unterstützt Sie dabei, Ihr Wissen anhand von Praxisbeispielen aufzubauen bzw. zu erweitern. Sie entwickeln ein Verständnis für den professionellen Controlling-Blickwinkel und setzen dieses Know-how in Ihrer Arbeit erfolgreich ein.


Hinweis

Attraktive Kombibuchung mit dem Seminar Personalmanagement im Gesundheitswesen um EUR 1.190,– (EUR 1.090,– Firmenmitglieder)

Aufbau und Inhalte

  • Bedeutung des Controllings & Rollenverständnis
  • Verantwortlichkeiten/Erwartungen
  • Zielsetzungen
  • Controlling in den Unternehmensprozessen
  • Instrumente und Aufgaben
  • Organisation eines modernen Controllings
  • Konzeptionelle Grundlagen des Berichtswesens
  • Tipps zur inhaltlichen und optischen Gestaltung von Berichten
  • Aktuelle Trends und Anforderungen in Bezug auf Kennzahlen
  • (Personal-)Wirtschaftliche Kennzahlen
  • Zentrale Begriffe und Zusammenhänge werden praxisgerecht vermittelt und zu einem leistungsfähigen Gesamtbild verknüpft
  • Thematisch findet anlassbezogen eine Überleitung auf das Seminar Personalmanagement im Gesundheitswesen statt.
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Controller Institut GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: