Excel Power Query

Automatisierte Transformation und Anreicherung von Daten

Ziel

Das Controlling steht verstärkt unter dem Druck, große Datenmengen möglichst schnell und automatisiert aufbereiten und auswerten zu müssen. Der Query Editor von MS Excel stellt dazu ein besonders geeignetes Tool dar. Im Seminar Excel Power Query bekommen Sie einen Überblick über die möglichen Einsatzmöglichkeiten und lernen, wie Sie Daten auch ohne den Einsatz von VBA automatisiert kombinieren und verarbeiten können. Durch die Erarbeitung von praxisorientierten Beispielen wird ein bestmöglicher Wissenstransfer sichergestellt.

Hinweis: Obwohl kein Fokusthema in diesem Seminar, kann das Erlernte auch auf den Einsatz in MS PowerBI übertragen werden.

Nächste Termine

1 Halbtag

16.05.202409:00 - 12:30

online

Anmeldeschluss: 30 Tage vor Programmstart. Bei Buchung nach Anmeldeschluss kontaktieren Sie bitte das Programm-Management!

Nächste Termine

1 Halbtag

25.11.202409:00 - 12:30

online

Anmeldeschluss: 30 Tage vor Programmstart. Bei Buchung nach Anmeldeschluss kontaktieren Sie bitte das Programm-Management!

Aufbau und Inhalte

  • Übersicht Anwendungsgebiete sowie Stärken/Schwächen
  • Formen der Datenabfragen (zu anderen Excel Files, innerhalb des Arbeitsblattes, aus (?) anderen Datenquellen)
  • Verarbeitung von Daten („Datenmodellierung“)
  • Kombination mehrerer Abfragen
  • Ladung und Auswertungsmöglichkeiten
  • Erarbeitung von bereitgestellten Beispielen

Ihre Trainer:innen

Excel Power Query

Die Seminar- und Lehrgangsgebühr inkludiert neben der vermittelten Inhalte auch die entsprechenden Unterlagen sowie bei Präsenzveranstaltungen die Verpflegung (Snacks, Getränke, Mittagessen) der Teilnehmer vor Ort. Alle Preise exkl. 20% USt.

- 100 €

16.05.2024
online

490
regulärer Preis
390
Mitgliederpreis

Dieses Modul ist auch im Lehrgang: Excel Master Class enthalten.

- 100 €

25.11.2024
online

490
regulärer Preis
390
Mitgliederpreis

Dieses Modul ist auch im Lehrgang: Excel Master Class enthalten.

1 / 2 Optionen
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Controller Institut GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: