Steuergestaltung und steuerliches Risikomanagement

Rechtliche Rahmenbedingungen zur Steuergestaltung

Ziel

Dieses Seminar behandelt das Spannungsfeld zwischen legitimer Steuergestaltung und missbräuchlicher Inanspruchnahme steuerlicher Vorteile anhand von praktischen Beispielen. Ausgangsbasis dafür sind die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen und die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Steuertransparenz. Zudem erhalten Sie Einblicke in praktische Methoden für ein steuerliches Risikomanagement als Teil Ihres Steuer-IKS und ein darauf aufbauendes internes Steuerberichtsmanagement.

Aufbau und Inhalte

  • Aktuelle ertragsteuerliche Fragestellungen im internationalen Kontext
  • Rechtliche Rahmenbedingungen zur Steuergestaltung und Steuertransparenz sowie zum Informationsaustausch
  • Management von Steuerrisiken bei laufenden Geschäftsprozessen und konzerninternen Restrukturierungsprojekten
  • Risikomanagement bei M&A-Projekten, Tax-Due-Diligence-Prüfungen sowie die praktische Gestaltung von Haftungsklauseln in Kaufverträgen
  • Kommunikation mit der Finanzverwaltung und Abwicklung von gruppenweiten Betriebsprüfungsverfahren
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Controller Institut GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: