Finanzierungsstrategie und Kreditfinanzierung

Wählen Sie die „richtige“ Finanzierungsform

Ziel

Unabhängig von der Finanzierungsform ist der Zielkonflikt zwischen geringen Finanzierungskosten, Absicherung der Finanzierung und möglichst flexiblen Dispositionsmöglichkeiten gegeben. Die Informationsbedürfnisse der Banken werden höher, die Ausgestaltung der Finanzierungsverträge wird komplexer. Gleichzeitig entwickelt sich das Angebot an alternativen Finanzierungsformen weiter. Lernen Sie hier Gestaltungsmöglichkeiten und die Vorzüge der planbezogenen Finanzierung im Vergleich zur häufig beobachteten anlassbezogenen Finanzierung kennen.

Ort & Termin

2 Tage

02.05.2019, 09:00 - 17:00
03.05.2019, 09:00 - 17:00

Seminarhotel & Palais Strudlhof
1090 Wien, Eingang: Strudlhofgasse 10

Route berechnen

Aufbau und Inhalte

  • Kreditfinanzierung
    • richtige Finanzierungsstrukturierung
    • Abgrenzung Projektfinanzierung – Unternehmensfinanzierung
    • Wie „liest“ man einen Kreditvertrag?
  • Entwicklung einer Finanzierungsstrategie
    • Ermittlung des Finanzbedarfs
    • planbezogene versus anlassbezogene Finanzierung
    • Aufbau und Nutzen einer Kriegskasse
  • Kreditsubstitute: Leasing, Factoring und Unternehmensanleihen
  • Bank-Innensicht
    • Funktionsweise des Bank-Risikomanagements
    • Rating, Basel II, III und IV
  • Finanzierung in schwierigen Zeiten
    • Erstellung eines Sanierungskonzepts
    • Verhandlung fi nanzieller Restrukturierungsmaßnahmen
  • Geförderte Finanzierungen

Best-Practice-Bericht

Dr. Johannes Geberth | Raiffeisen Bank International AG
Aktuelle Finanzierungspraxis am österreichischen Markt

Diese Trainer tragen im Seminar vor.

Finanzierungsstrategie und Kreditfinanzierung

- 100 €

25.11.2019 - 26.11.2019
Wien

1.590
regulärer Preis
1.490
Mitgliederpreis
- 100 €

02.05.2019 - 03.05.2019
Wien

1.590
regulärer Preis
1.490
Mitgliederpreis
1 / 2 Optionen