Datensicherheit und Datenschutz für NPOs und öffentliche Verwaltung

Richtiger Umgang mit Ihrem Datenschatz

Hinweis

Das Live-Webinar dauert 3x1 Stunde und ist aufbauend konzipiert. Das Format ist so gestaltet, dass Sie mit den Experten auch online interagieren (Fragen stellen, diskutieren, Ihre Use-Cases ansprechen usw.). Als Teilnehmer erhalten Sie vorab Zugang zu unserer Lernplattform, auf der Sie Ihre elektronischen Unterlagen zur Verfügung haben.

Kombi-Angebot:

Buchen Sie die gesamte NPO-Webinar-Serie (3 mal je 3 Stunden) um EUR 590,– (490,– für Firmenmitglieder)!

Ziel

Für NPOs und die öffentliche Verwaltung werden durch die Nutzung der Digitalisierung neue Möglichkeiten entstehen, ihren jeweiligen Auftrag noch wirkungsvoller zu erfüllen. Gleichzeitig entstehen neue Aufgaben im Umgang mit der Digitalisierung. Um diese gut zu bewältigen, müssen sich NPOs und die öffentliche Verwaltung selbst aktiv mitentwickeln und verändern. Beschäftigen Sie sich jetzt mit den entscheidenden Fragen!

Ort & Termin

Aufbau und Inhalte

  • Grundlagen Datenschutz und Datensicherheit
  • Anforderungen an die Datensicherheit (technisch)
  • Einblick in aktuelle (gesetzliche) Anforderungen
    • DSGVO/DSG 2018
    • NIS-Richtlinie
    • ePrivacy-Richtlinie
    • Geheimnisschutz
    • aktuelle Rechtsprechung
  • Datenschutz im öffentlichen Bereich
  • Besonderheiten für NPOs
  • Beispiele aus der Praxis