Umsetzung & Implementierung von Machine Learning-Szenarien

Die wichtigsten Werkzeuge im Überblick

Ziel

Es gibt mittlerweile eine Vielzahl verschiedener Softwarelösungen und Programmiersprachen, um große Datenmengen auszuwerten. Ohne die Auswahl der „richtigen“ und zur Ausgangslage des Unternehmens passenden Tools sind Projekte im Big-Data-Umfeld nicht umzusetzen. Nach einer kurzen Vorstellung dieser Tools werden konkrete Data-Science-Anwendungsfälle theoretisch vorbereitet und in praktischen Hands-on Sessions umgesetzt (z.B. Demand Forecasting). Anhand vieler praktischer Beispiele vermitteln die Trainer:innen die „Tipps & Tricks“, die es braucht, um Data-Science-Projekte erfolgreich umzusetzen.

Dieses Modul sollte nur in Kombination mit dem Modul „Methodische Grundlagen für Data Analytics und Data Science“ besucht werden.

Nächste Termine

4 Halbtage

13.12.202209:00 - 12:30online14.12.202209:00 - 12:30online19.12.202209:00 - 12:30online20.12.202209:00 - 12:30online

Anmeldeschluss: 30 Tage vor Programmstart. Bei Buchung nach Anmeldeschluss kontaktieren Sie bitte das Programm-Management!

Aufbau und Inhalte

  • Datenvorbereitung und Datenverständnis
  • Grundsätze für die Aufbereitung von Entscheidungsgrundlagen
  • Anforderungen an ein effektives Reporting
  • Adressatenorientierte Informationsaufbereitung
  • Wichtige Tools und deren Grenzen
  • Anforderungen an den Software-Auswahlprozess
  • Anomalieerkennung
  • Time Series Forecasting
  • Datenschutz und Ethik
  • Deployment von Machine-Learning-Modellen
  • Überblick zu neuronalen Netzen

Ihre Trainer:innen

Umsetzung & Implementierung von Machine Learning-Szenarien

Die Seminar- und Lehrgangsgebühr inkludiert neben der vermittelten Inhalte auch die entsprechenden Unterlagen sowie bei Präsenzveranstaltungen die Verpflegung (Snacks, Getränke, Mittagessen) der Teilnehmer vor Ort. Alle Preise exkl. 20% USt.

- 100 €

13.12.2022 - 20.12.2022
online

1.190
regulärer Preis
1.090
Mitgliederpreis

Dieses Modul ist auch im Lehrgang: Certified Business Data Scientist enthalten.

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Controller Institut GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: