Sind wir jetzt alle VUCA?

Wie wir in einer unsteten, komplexen und mehrdeutigen Welt initiativ bleiben!

Sicher haben Sie auch schon das Gefühl gehabt, dass alles immer volatiler und unsicherer wird, dass Sachverhalte komplexer werden und die Ambiguität, also Mehrdeutigkeit, von Themen zunimmt. Das ist kein Wunder, denn wir alle leben in der VUCA-Welt (Volatity, Uncertainty, Complexity, Ambiguity)! 

Obwohl Sie diesen Begriff vielleicht noch nie gehört haben, spüren Sie Tag für Tag die Auswirkungen von VUCA, auch in Ihrem beruflichen Umfeld. Um in dieser Welt die Übersicht zu behalten und Handlungsoptionen zu haben, werden in so unterschiedlichen Bereichen wie etwa dem Business Coaching oder dem Militär Strategien entwickelt, die die Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität der VUCA-Welt zum Gegenstand haben. 

Nächste Termine

2 Stunden

05.10.202209:00 - 11:00

online

Aufbau und Inhalte

Welche Lösungsstrategie Wolters Kluwer mit seiner Expertenlösung CCH® Tagetik zu diesem Themenkomplex anbietet, erfahren Sie in diesem Online-Event. Nach einer einleitenden Übersicht zum Thema, wird Ihnen Jörg PlassDirector Operations Tagetik DACH bei Wolters Kluwer, erläutern  

  • was Software mit der VUCA-Welt zu tun hat,
  • welche Softwarefunktionen Sie in der VUCA-Welt benötigen, um initiativ zu bleiben,
  • welche Antworten CCH Tagetik auf die Anforderungen VUCA bietet
  • und welche Kundenbeispiele zeigen, wie Sie VUCA positiv als Vision, Understanding, Clarity und Agility interpretieren.

Abschließend zeigt Ihnen Christian FritzHead of Consolidation der Erste Group Bank AG, warum und wie das Unternehmen die Chance genutzt hat, 

  • bisherige Vorgehensweisen zu hinterfragen, 
  • Prozesse zu überdenken, 
  • Software-Anwendungen und Workflows auf die dynamischen Anforderungen auszurichten, und 
  • die Automatisierung von Konsolidierung aktiv umzusetzen.

Ihre Trainer:innen

Sind wir jetzt alle VUCA?

05.10.2022
online

0
regulärer Preis
0
Mitgliederpreis
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Controller Institut GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: