Modul 5: Anhangsangaben, Gestaltung und Interpretation von IFRS-Abschlüssen sowie zusammenfassende Fallstudie

Ziel

Nach Erarbeitung der für die verschiedenen Bilanzposten anzuwendenden Standards liegt der Schwerpunkt innerhalb der letzten Lehrgangstage auf der Gestaltung und Interpretation von IFRS-Abschlüssen. Dabei wird auf ausgewählte Anhangangaben eingegangen. Eine zusammenfassende Fallstudie zur Förderung des besseren Verständnisses rundet das Modul ab.

Nächster Termin

Ort & Termin

3 Tage

25.06.2020, 09:00 - 17:00
26.06.2020, 09:00 - 17:00
27.06.2020, 09:00 - 17:00

roomz Vienna Prater
1020 Wien, Rothschildplatz 2

Route berechnen

Aufbau und Inhalte

  • Schwerpunkte
    • Gestaltung von IFRS-Abschlüssen
    • ausgewählte Anhangangaben ausgewählte Anhangangaben (IAS 12, 24, 33; IFRS 3, 13, 16)
    • Interpretation von IFRS-Abschlüssen
    • bilanzpolitische Spielräume
    • wertorientierte Kennzahlen
    • Checklisten und Arbeitshilfen zur Gestaltung von IFRS-Abschlüssen
    • zusammenfassende Fallstudie
  • Weitere Themen
    • Besprechung des Prüfungsablaufs

Diese Trainer tragen im Seminar vor.

Modul 5: Anhangsangaben, Gestaltung und Interpretation von IFRS-Abschlüssen sowie zusammenfassende Fallstudie

Das Modul ist nur im Zuge des Lehrgangs buchbar.