Kosten- und Leistungsmanagement

Kosten verstehen und beeinflussen – Anwendungsmöglichkeiten und Entscheidungsorientierung

Ziel

Eine funktionierende Kosten- und Leistungsrechnung ist die Basis für zielgerichtete Managemententscheidungen. In diesem Seminar können Sie Ihre Basiskenntnisse praxisgerecht vertiefen und aktualisieren. Die
Anwendungsmöglichkeiten eines entscheidungsorientierten Systems der Kosten- und Leistungsrechnung werden präzisiert und anhand zahlreicher Fallstudien erarbeitet. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über den aktuellen Entwicklungsstand der Kostenrechnung und erwerben eine fundierte Wissensbasis für tiefer gehende Problemstellungen.

Nächster Termin

Ort & Termin

2 Tage

10.09.2019, 09:00 - 17:00
11.09.2019, 09:00 - 17:00

Seminarhotel & Palais Strudlhof
1090 Wien, Eingang: Strudlhofgasse 10

Route berechnen

Aufbau und Inhalte

  • Nutzen und Grenzen der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Die Einforderung der Kostenrechnung in das betriebliche Rechnungswesen
  • Von den Kostenarten zur Kostenträgererfolgsrechnung
    • Kostenartenrechnung
    • Kostenstellenrechnung
    • Kostenträgerrechnung
    • integrierte Leistungsrechnung durch eine komplette Kostenrechnung
  • Voll- und Teilkosten
    • Nutzen und Grenzen der Teilkostenrechnung
    • Grundsätze der Kostenerfassung und -planung
    • Auswirkungen von Beschäftigungsschwankungen auf Kosten
    • Konsequenzen für die Gestaltung der Kostenrechnung in Bezug auf variable, fixe und sprungfixe Kosten
  • Bedeutung von Plan- und Ist-Kosten
  • Relevante Kosteninformationen für Entscheidungen
  • Konzept der Prozesskostenrechnung
  • Praxisbeispiele und Fallstudien

Dieser Trainer trägt im Seminar vor.

Kosten- und Leistungsmanagement

Die Seminar- und Lehrgangsgebühr inkludiert neben der vermittelten Inhalte auch die entsprechenden Unterlagen, sowie die Verpflegung (Snacks, Getränke, Mittagessen) der Teilnehmer vor Ort. Alle Preise exkl. 20% USt.

- 100 €

10.09.2019 - 11.09.2019
Wien

1.290
regulärer Preis
1.190
Mitgliederpreis