GRI-zertifiziertes Training zur Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichts

Die GRI-Standards umsetzen

Ziel

Das Rahmenwerk der Global Reporting Initiative (GRI) ist der weltweit am weitesten verbreitete Standard zur Nachhaltigkeitsberichterstattung. In diesem zweitägigen Seminar erfahren Sie, wie die neuen GRI-Standards aufgebaut sind und effektiv im Rahmen der eigenen Nachhaltigkeitsberichterstattung umgesetzt werden können. Ihr Nutzen sind unter anderem die erweiterte Fachexpertise, eine erhöhte Akzeptanz und Verankerung des Themas in Ihrem Unternehmen sowie die Verbesserung des Berichtsprozesses.

Nächster Termin

Ort & Termin

2 Tage

13.06.2019, 09:00 - 17:00
14.06.2019, 09:00 - 17:00

Ernst & Young
1220 Wien, Wagramer Straße 19

Route berechnen

Aufbau und Inhalte

  • Business Case für die Nachhaltigkeitsberichterstattung und der Nutzen hieraus
  • Nationale und internationale Trends der Nachhaltigkeitsberichterstattung
  • Überschneidungen der GRI-Standards mit gesetzlichen Vorgaben (NaDiVeG)
  • Wesentliche Schritte des GRI-Berichtsprozesses
  • Aufbau und modulare Struktur der GRI-Standards
  • GRI-Grundsätze zur Berichterstattung, Methoden zur Stakeholdereinbindung
  • Durchführung einer Wesentlichkeitsanalyse zur Identifizierung der wesentlichen Themen und Indikatoren
  • Einbindung der Sustainable Development Goals (SDGs)
  • Nutzen einer externen Prüfung
  • Praktische Übungen und Fallbeispiele

 

In Kooperation mit EY

Diese Trainer tragen im Seminar vor.

GRI-zertifiziertes Training zur Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichts

Die Seminar- und Lehrgangsgebühr inkludiert neben der vermittelten Inhalte auch die entsprechenden Unterlagen, sowie die Verpflegung (Snacks, Getränke, Mittagessen) der Teilnehmer vor Ort. Alle Preise exkl. 20% USt.

13.06.2019 - 14.06.2019
Wien

1.350
regulärer Preis
1.350
Mitgliederpreis