Ertragsteuern und Verrechnungspreise

Aktuelle ertragsteuerliche Fragestellungen und Compliance Management

Ziel

In diesem Seminar erhalten Sie erprobte Vorschläge für die Herausforderungen des aktuellen Ertragsteuerrechts (zB Gruppenbesteuerung, Beteiligungsbewertung, Einlagenrückzahlungs- und Innenfinanzierungserlass, etc.) und für das tägliche Management Ihrer Verrechnungspreisrisiken. Weiters werden aktuelle Verrechnungspreisthemen besprochen.


Durchführung

Das Controller Institut führt seine Bildungsprogramme wie geplant durch. Sollte eine Abhaltung vor Ort nicht möglich sein, wird das Programm als Online-Training durchgeführt. Durch moderne Didaktik und performante Tools können wir Ihnen ein Lernerlebnis bieten, das die gewohnte Qualität und Praxisorientierung auch online sicherstellt. Wir entwickeln Kompetenzen weiter – auch online!

Nächster Termin

Ort & Termin

1 Tag

16.10.2020, 09:00 - 17:00

roomz Vienna Prater
1020 Wien, Rothschildplatz 2

Route berechnen

Aufbau und Inhalte

  • Aktuelle ertragsteuerliche Fragestellungen im nationalen und internationalen Kontext
  • Steuerkontrollsystem in Bezug auf Ertragsteuern
  • Aktuelle rechtliche Entwicklungen im Zusammenhang mit Verrechnungspreisen:
    • Verrechnungspreisermittlung in der Praxis
    • Besteuerung von Funktionsverlagerung
    • Dokumentationspflichten
    • Festlegung, Steuerung und Kontrolle von Verrechnungspreisen im Tagesgeschäft

Diese Trainer tragen im Seminar vor.

Ertragsteuern und Verrechnungspreise

Die Seminar- und Lehrgangsgebühr inkludiert neben der vermittelten Inhalte auch die entsprechenden Unterlagen, sowie die Verpflegung (Snacks, Getränke, Mittagessen) der Teilnehmer vor Ort. Alle Preise exkl. 20% USt.

- 100 €

16.10.2020
Wien

990
regulärer Preis
890
Mitgliederpreis

Dieses Modul ist auch im Lehrgang: Certified Tax Manager enthalten.