Datenanalyse mit Excel

Wertvolle Erkenntnisse aus dem wachsenden Datenschatz gewinnen

Ziel

In diesem Seminar erhalten Sie das praktische Rüstzeug, um mit den zentralen Analysefunktionen von Excel gekonnt umgehen zu können und wichtige Analysefälle aus der Praxis zu meistern. Dazu erhalten Sie das notwendige statistische Hintergrundwissen, ohne aber in die Tiefe gehen zu müssen. Anhand von Auftrags- und Vertriebsdaten lernen Sie, welche wertvollen quantitativen, qualitativen und prognostischen Erkenntnisse aus einer Datenliste gewonnen werden können – mit Standardfunktionen von Excel und ganz ohne VBA-Programmierung.

Entscheiden Sie sich für dieses Seminar und Sie können die 14. BI & Analytics Tagung ergänzend um -50 % unter Angabe des Buchungscodes „BI50“ buchen. Der Code ist sowohl bei Buchung des Seminars, als auch bei Buchung der Tagung anzugeben. 

Nächster Termin

Ort & Termin

Zur Zeit sind keine Termine verfügbar

Aufbau und Inhalte

  • Einstieg und Überblick
  • Abschnitt 1: Zählen, Messen, Wiegen und Verteilungen erkennen
    • Grundlagen der deskriptiven Datenanalyse (Verteilungen)
    • Praxisübung: Analyse von Auftragsdurchlaufzeiten
  • Abschnitt 2: Zusammenhänge und Einflussfaktoren erkennen (explorative Datenanalyse)
    • Grundlagen der Ermittlung von bivariaten Zusammenhängen (Korrelationen)
    • Erstellung einer Warenkorbanalyse
  • Abschnitt 3: Trends erkennen und Prognosen erstellen (Prognosemodelle)
    • Grundlagen der Erstellung von Prognosemodellen
    • Prognosen mit den Trendfunktionen und der Funktion „Exponentielles Glätten“
  • Instrumente in Excel für die Datenanalyse
    • Statistik- und Analysefunktionen von Excel nach Versionen
    • PivotTable
    • Diagramme
    • Power Query
  • Zusammenfassung und Ausblick