Change Transfer Circle - Transfermodul

Veränderungsprozesse aus der Praxis reflektieren

Ziel

Wissen stellt eine wesentliche Voraussetzung für Kompetenz dar. Kompetenz entsteht jedoch erst aus dem Zusammenspiel von Wissen, dessen Anwendung und der Reflexion aus diesen Erfahrungen. Der Change Transfer Circle bietet hierfür den Rahmen: Angeleitet reflektieren Sie als Teilnehmer gemeinsam ihre Erfahrungen mit dem im Kernmodul Erlernten. Anhand von Fallbeispielen aus der Gruppe bzw. (zusätzlichen) Fallbeispielen des erfahrenen Trainerteams erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, aus Erfolgen und Misserfolgen aller zu lernen und neue Strategien für die eigene Praxis zu erarbeiten.

Nächster Termin

Ort & Termin

1 Tage

02.07.2020, 09:00 - 17:00

Talent Garden
1090 Wien, Lichtensteinstraße 111-115

Route berechnen

Aufbau und Inhalte

  • Auseinandersetzung mit individuellen Herausforderungen in eigenen Change-Projekten
  • Angeleitete Fallarbeit an realen Praxisbeispielen
  • Kollegiale Reflexion und Fach-Supervision
  • Praxisgeleitete Vertiefung/Ergänzung der Inhalte aus dem Kernmodul
  • Arbeitsmethoden:
    • Lehrgangsunterlagen und vertiefende Fachliteratur
    • Workshops- und Kleingruppenarbeiten
    • Erfahrungsbasierte Übungen
    • Coaching und Supervision
    • Angeleiteter Erfahrungsaustausch
    • Gegenseitiges Best-Practice-Lernen
    • Praktische Fallarbeit
    • Supervision und professionelle Fachbegleitung

Diese Trainer tragen im Seminar vor.

Change Transfer Circle - Transfermodul

Das Modul ist nur im Zuge des Lehrgangs buchbar.