Aufbau und Nutzen eines Internen Kontrollsystems (IKS)

Ja, Ihr IKS kann wertschöpfen

Ziel

Ein IKS gewährleistet die Ordnungsmäßigkeit, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit der internen Abläufe und bietet dem Management eine verlässliche Entscheidungsgrundlage. Zudem sind insbesondere Kapitalgesellschaften per Gesetz zur Einführung eines adäquaten IKS verpflichtet. In diesem Seminar erhalten Sie alle erforderlichen Kenntnisse zum Aufbau eines IKS.

Hinweis

Wenn Sie auch das Seminar IKS-Praxistag buchen, zahlen Sie nur EUR 1.590,-- (EUR 1.490,-- Mitgliederpreis) für beide Seminare!

Nächster Termin

Ort & Termin

1 Tage

16.03.2020, 09:00 - 17:00

Controller Institut GmbH
1020 Wien, Vorgartenstraße 204/6

Route berechnen

Aufbau und Inhalte

  • IKS – ein Element der Corporate Governance
    • Begriffsbestimmung und Abgrenzung
    • Anforderungen an ein IKS
    • rechtliche Rahmenbedingungen
  • Aufbau eines IKS
    • Elemente eines IKS
    • Nutzen & Mehrwert des IKS
  • Ausgestaltung eines IKS
    • Arten der Kontrollen (IT versus manuell)
    • ausgelagerte Funktionen
  • Implementierung eines IKS
    • Rahmenkonzepte (COSO I, COSO II etc.)
    • Planung und Analyse
    • Design & Implementierung
    • Dokumentation
    • Testing & Mängelbehebung
    • Bericht & Monitoring

Diese Trainer tragen im Seminar vor.

Aufbau und Nutzen eines Internen Kontrollsystems (IKS)

Die Seminar- und Lehrgangsgebühr inkludiert neben der vermittelten Inhalte auch die entsprechenden Unterlagen, sowie die Verpflegung (Snacks, Getränke, Mittagessen) der Teilnehmer vor Ort. Alle Preise exkl. 20% USt.

- 100 €

16.03.2020
Wien

990
regulärer Preis
890
Mitgliederpreis