Robotic Process Automation (RPA)

Automatisierung durch Softwareroboter

Ziel

Robotic Process Automation (RPA) – die Erkennung und Automatisierung von repetitiven, manuellen, zeitintensiven oder fehleranfälligen Tätigkeiten durch Softwareroboter – erfreut sich weltweit einer immer höheren Nachfrage. Betrachtet man weltweit softwarebasierte Automatisierungen über alle Fachbereiche hinweg, fallen rund 80 % der Automatisierung im Finanzbereich (Controlling, Accounting, Tax etc.) an.

Dieses Modul soll Ihnen einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten von RPA im Finanzbereich geben und zeitgleich mögliche Fallstricke entlang der Automatisierungsreise aufzeigen.

Nächste Termine

2 Halbtage

03.05.202209:00 - 12:3004.05.202209:00 - 12:30

online

Aufbau und Inhalte

  • RPA in a Nutshell
  • Brückenschlag: von RPA zu Intelligent Automation
  • Der RPA-Lebenszyklus
  • RPA Pitfalls – Was Sie vermeiden sollten!
  • Nachhaltiger Erfolg durch RPA Governance
  • Ein Rezept zur RPA-Pipeline-Befüllung

Diese Trainer tragen im Modul vor.

Robotic Process Automation (RPA)

Die Seminar- und Lehrgangsgebühr inkludiert neben der vermittelten Inhalte auch die entsprechenden Unterlagen sowie bei Präsenzveranstaltungen die Verpflegung (Snacks, Getränke, Mittagessen) der Teilnehmer vor Ort. Alle Preise exkl. 20% USt.

- 100 €

03.05.2022
online

790
regulärer Preis
690
Mitgliederpreis

Dieses Modul ist auch im Lehrgang: Digital Controlling & Finance enthalten.

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Controller Institut GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: