Modul B4: Intern beraten, Change begleiten

Der Controller als Begleiter und Unterstützer

Ziel

Um das Linienmanagement als Business Partner kompetent und nachhaltig bei der Weiterentwicklung des Unternehmens zu unterstützen, ist Beratungs-Know-how erforderlich. Interne Berater benötigen ein klares Bild ihrer eigenen Rolle und müssen – über Controlling-Expertise hinaus – soziale und Prozesskompetenzen aufweisen. Entwickeln Sie Ihr Repertoire weiter und etablieren Sie sich als erster Ansprechpartner der Geschäftsleitung.

Nächster Termin

Ort & Termin

2 Tage

06.06.2019, 09:00 - 17:00
07.06.2019, 09:00 - 17:00

Seminarhotel & Palais Strudlhof
1090 Wien, Eingang: Strudlhofgasse 10

Route berechnen

Aufbau und Inhalte

  • Entwicklung und Auseinandersetzung mit der eigenen Beratungshaltung
  • Basiswerkzeug der internen Beratung
    • Klärung von Erwartungen durch gezielte Fragetechnik
    • Hypothesenbildung
    • Auftragskonzeption (Zielbild, Interventionsstrategien, Rollen, Architektur)
  • Rolle „Change Agent“: Grundlagen Change Management, Stakeholder-Analyse, Umgang mit den Dynamiken des Wandels
  • Kompetenter Umgang mit Widerstand in Beratungsprojekten
  • Besonderheiten interner Beratung
    • Selbst- und Organisationsbeobachtung
    • Wirksame Interventionen
  • Arbeit an spezifischen Rollenkonstellationen
    • Beziehung zum Management (vom Dienstleister zum Sparringspartner/Coach)
    • Zusammenarbeit mit anderen internen Funktionen

Dieser Trainer trägt im Modul vor.

Modul B4: Intern beraten, Change begleiten

Die Seminar- und Lehrgangsgebühr inkludiert neben der vermittelten Inhalte auch die entsprechenden Unterlagen, sowie die Verpflegung (Snacks, Getränke, Mittagessen) der Teilnehmer vor Ort. Alle Preise exkl. 20% USt.

- 100 €

06.06.2019 - 07.06.2019
Wien

1.590
regulärer Preis
1.490
Mitgliederpreis

Dieses Modul ist auch im Lehrgang: Business Partner Excellence enthalten.