Controlling von Live Communication: Messen und Events

Messen und Events erfolgreich steuern

Ziel

Messen und Events gehören zu den klassischen und kostenintensiven Instrumenten der Unternehmens- und Marketing-Kommunikation. Die oftmals scheinbar schwer zu beantwortenden Fragen lauten dann auch: „Was können diese Kommunikationstools zum langfristigen Unternehmenserfolg beitragen?“ „Kann eine Kosten-/Nutzenanalyse die Wirtschaftlichkeit dieser Massnahmen belegen?“ In diesem Seminar lernen Sie insbesondere die Grundlagen der erfolgreichen Messebeteiligung kennen.

Aufbau und Inhalte

  • Messen und Events sind Chefsache!
    • Messen und Events sind strategische Instrumente der Kommunikationspolitik
    • Wie finde ich die für mich richtige Messe bzw. wo treffe ich meine aktuellen und potenziellen Kunden?
    • Der Messe-Planungsprozess – und wer übernimmt den Lead und welche Rolle hat das Controlling?
  • Sechs kritische Erfolgsfaktoren und viele Stolpersteine (Effektivität – Do the right things)
    • Ziele setzen – Ziele erreichen
    • Einladungsmanagement und Besucherkommunikation – Wie bringe ich den potenziellen Kunden an meinen Messestand?
    • Exponat und Botschaft an den Messebesucher – Reduce to the max!
    • Die Messe-Crew – Erfolgsfaktor oder Ursache des Flops?
    • Der Messestand und die nonverbale Kommunikation
    • Die Messe-Nachbearbeitung – Erfolgssicherung und Erntefest
  • Messbarkeit des Messe- bzw. Event-Erfolgs
    • Bereitstellung der Basisdaten bzw. Kennzahlen
    • Berechnung der Wirtschaftlichkeit (Effizienz – Do the things right)
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Controller Institut GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: