Change in Finance

Veränderung erfolgreich gestalten, begleiten und umsetzen

V

Veränderungen in Unternehmen kompetent zu begleiten, ist eine komplexe Herausforderung, die weit über Menschen, Prozesse und Technologie hinausgeht. Finance und Controlling nehmen dabei aufgrund ihrer Steuerungs- und internen Beratungsfunktion eine wesentliche Rolle ein. Wie das Erfüllen dieser Rolle bestmöglich gelingt, lernen Sie in diesem Programm.

Nächster Termin

Change in Finance

06.05.2020 - 02.07.2020

Talent Garden
1090 Wien, Lichtensteinstraße 111-115

Route berechnen

Alle Module im Überblick.

Change in Finance

1 / 2 Modulen

Das Wichtigste zum Programm auf einen Blick.

Teilnehmerkreis

Das Kompaktprogramm richtet sich an Fachexperten und Führungskräfte aus Controlling und Finance, die rasch ein Grundverständnis und praktische Instrumente für interne Change-Projekte entwickeln möchten.

Ziel

Als Teilnehmer des Programms

  • erhalten Sie theoretische und praktische Grundlagen für eine effektive Umsetzung von Change Projekten,
  • lernen Sie, mit Barrieren im Change wie Widerständen, Ängsten und „Meinungsmachern“ umzugehen,
  • lernen Sie, Erfolgsfaktoren im Change gezielt zu nutzen: die eigene Rolle, Umgang und Einbezug von Stakeholdern, Berücksichtigung kultureller Spezifika,
  • erhalten Sie wirksame Tools, um einen Change-Prozess erfolgreich zu gestalten.

Fachliche Leitung & Vortragende.

Change in Finance

Preise exkl. 20% USt.

- 200 €

Change in Finance
Wien 2020

2.490
regulärer Preis
2.290
Mitgliederpreis

Change in Finance
München 2020

2.690
regulärer Preis
2.690
Mitgliederpreis

Bildungsförderung

Sowohl für Privatpersonen, als auch für Unternehmen werden in Österreich zahlreiche Förderungsangebote für Aus- und Weiterbildung (z.B. über den waff oder das AMS) ermöglicht. Detaillierte Infos zu Förderungen finden Sie hier.

Welche Leistungen sind im Preis inkludiert?

Die Seminar- und Lehrgangsgebühr inkludiert neben der vermittelten Inhalte auch die entsprechenden Unterlagen, sowie die Verpflegung (Snacks, Getränke, Mittagessen) der Teilnehmer vor Ort. 

Teilnehmerstimmen.

Mag. Lukas Dreger, MA
Senior Consultant | EY Österreich
„Muss man durch Scheitern lernen, was es bedeutet, Change-Projekte zu begleiten? Oder kann man sich vielleicht doch frühzeitig die Kompetenzen aneignen, die es braucht, um Veränderung erfolgreich zu implementieren? Denn die Auswirkungen von Change-Vorhaben werden massiv unterschätzt. Der Lehrgang unterstützt sie dabei, die Erfolgsfaktoren im Change gezielt zu nutzen und so Veränderung nachhaltig im Unternehmen zu integrieren.“

In Kooperation mit:

Meist gestellte Fragen.

Teamrabatte können gerne individuell mit unseren Programmmanagern besprochen werden.

Ja, wenn Sie ein Modul verpassen, können Sie dieses bei der nächsten Lehrgangsdurchführung nachholen.

Die Seminar- und Lehrgangsgebühr inkludiert neben der vermittelten Inhalte auch die entsprechenden Unterlagen, sowie die Verpflegung (Snacks, Getränke, Mittagessen) der Teilnehmer vor Ort.

Ja, die gibt es. Teilnahmebestätigungen für Seminare und Lehrgänge werden am letzten Seminar-/Modultag vor Ort ausgegeben. 

Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Geschäftsbedingungen des Controller Instituts zur Kenntnis.
Wir bitten Sie, die Stornobedingungen zu berücksichtigen:

  • 30% Stornogebühr: Bei Stornierung 15 bis 6 Werktage vor Veranstaltungsbeginn.
  • 100% Stornogebühr: Bei Stornierung ab 5 Werktagen vor Veranstaltungsbeginn.

Kontakt

Nachbauer Clemens

Mag. Clemens Nachbauer, MBA

Leitung Programm-Management

Beiträge zu diesem Thema.

Folgende Beiträge auf unserem Blog – Controller Institut Insights – könnten Sie auch interessieren: