Certified Treasury Manager

Liquiditätssicherung und Risikominimierung in turbulenten Zeiten

D

Die Bedeutung des Treasury-Managements im Angesicht von Finanz- und Wirtschaftskrisen, Pandemien, geopolitische Unsicherheiten sowie ständige Veränderungen von Geschäftsmodellen nimmt stetig zu. Der Einsatz neuer digitaler Technologien und komplexe Finanzmärkte fordern die Treasury-Mitarbeitern täglich aufs neue heraus. Die Aufgaben setzen ein hohen Maß an Fachwissen und Kompetenzentwicklung voraus. So muss der Treasury Manager mit unterschiedlichen Fachabteilungen kommunizieren und die Führungsebene für dessen Anliegen sensibilisieren können.


Ihre Vorteile

  • Umfassendes Rüstzeug im Bereich Treasury und Liquidität
  • Sie profitieren von erfahrenen Experten
  • Innovative, interdisziplinäre Arbeitsmethoden

Nächster Termin

Certified Treasury Manager

01.03.2021 - 27.04.2021

Seminarhotel & Palais Strudlhof
1090 Wien, Eingang: Strudlhofgasse 10

Route berechnen

Online Info-Session Certified Treasury Manager

10.12.2020

Zur Info-Session

Alle Module im Überblick.

Certified Treasury Manager

Das Wichtigste zum Programm auf einen Blick.

Teilnehmer

  • HochschulabsolventInnen, BerufseinsteigerInnen und Nachwuchskräfte, die Fachkenntnisse im Bereich Treasury erwerben möchten
  • Treasury-MitarbeiterInnen mit langjähriger Berufserfahrung, die Ihre Expertise erweitern un vertiefen möchten
  • Quereinsteiger wie Controller und Finanzbuchhalter

 

Ziele

  • Sie verfügen über ein umfangreiches Know-How-Rüstwerkzeug zu den Basics bis hin zu tiefgehendem Wissen im Bereich Treasury und Liquidität
  • Sie lernen ein zukunftsträchtiges Treasury Management in Ihrem Unternehmen aufzubauen und die zeitlichen Dimensionen eines integrierten Liquiditätsmanagements kennen
  • Sie profitieren von erfahrenen Experten mit langjähriger Erfahrung
  • Sie erkennen frühzeitig Zahlungsunfähigkeiten, Währungsschwankungen, sich anbahnende Krisen und können ihr Risiko dadurch minimieren
  • Sie investieren in eine Ausbildung mit Zukunftspotential

Erhalt des Diploms nach:

  • Besuch aller Lehrgangsmodule
  • Ablegen der schriftlichen Prüfung

Die Prüfungsgebühr ist im Gesamtlehrgangspreis inkludiert.


Durchführung

Das Controller Institut führt seine Bildungsprogramme wie geplant durch. Sollte eine Abhaltung vor Ort nicht möglich sein, wird das Programm als Online-Training durchgeführt. Durch moderne Didaktik und performante Tools können wir Ihnen ein Lernerlebnis bieten, das die gewohnte Qualität und Praxisorientierung auch online sicherstellt. Wir entwickeln Kompetenzen weiter – auch online!

 

Fachliche Leitung & Vortragende.

Certified Treasury Manager

Preise exkl. 20% USt.

- 300 €

Certified Treasury Manager

4.350
regulärer Preis
4.050
Mitgliederpreis

Bildungsförderung

Sowohl für Privatpersonen, als auch für Unternehmen werden in Österreich zahlreiche Förderungsangebote für Aus- und Weiterbildung (z.B. über den waff oder das AMS) ermöglicht. Detaillierte Infos zu Förderungen finden Sie hier.

Welche Leistungen sind im Preis inkludiert?

Die Lehrgangsgebühr inkludiert neben den vermittelten Inhalten und den entsprechenden Unterlagen auch den erstmaligen Antritt zur Prüfung sowie bei Präsenzveranstaltungen die Verpflegung (Snacks, Getränke, Mittagessen) der Teilnehmer vor Ort. 

Stipendium

Für diesen Lehrgang bieten wir Stipendien an. 

Meist gestellte Fragen.

Teamrabatte können gerne individuell mit unseren Programmmanagern besprochen werden.

Ja, sofern Sie nur einen geringen Anteil (max. 20%) der Seminartage verpassen, können Sie trotzdem zur Prüfung antreten.

Ja, wenn Sie ein Modul verpassen, können Sie dieses bei der nächsten Lehrgangsdurchführung nachholen.

Die Seminar- und Lehrgangsgebühr beinhaltet die Unterlagen, bei Präsenzveranstaltungen auch Verpflegung (Snacks, Getränke, Mittagessen) und natürlich die Teilnahme am Seminar/Lehrgang vor Ort.

Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Geschäftsbedingungen des Controller Instituts zur Kenntnis.
Wir bitten Sie, die Stornobedingungen zu berücksichtigen:

  • 30% Stornogebühr: Bei Stornierung 15 bis 6 Werktage vor Veranstaltungsbeginn.
  • 100% Stornogebühr: Bei Stornierung ab 5 Werktagen vor Veranstaltungsbeginn.

Kontakt

Fassl Verena

Verena Fassl, MA

Projektleitung Tagungen | Programm-Management

Beiträge zu diesem Thema.

Folgende Beiträge auf unserem Blog – Controller Institut Insights – könnten Sie auch interessieren: