Certified Strategy Manager

Die digitale Innovation, richtige Werkzeuge und Techniken

D

Das digitale Zeitalter fordert neue Ansätze, Geschäftsmodelle und Konzepte. Wer wettbewerbsfähig bleiben möchte, braucht ein Verständnis für digitale Innovation und die richtigen Werkzeuge und Techniken, um die notwendige Transformation zu steuern.

Anhand des klassischen Strategieentwicklungsprozesses lernen Sie die Relevanz von Vision, Mission, Werten und Zielen kennen. Sie werden mit den wichtigsten Tools zur Analyse von relevanten Trends, organisationsinternen Kompetenzen und Ressourcen und zur Wettbewerbsanalyse vertraut gemacht. Auf dieser Basis entwickeln und bewerten Sie Strategieoptionen. Durch Einblicke in ein Start-up-Ökosystem lernen Sie auf digitale Trends zu reagieren und die Zukunf in Ihrem Unternehmen durch Innovationen proaktiv zu gestalten. Bei der abschließenden Case Challenge präsentieren Sie einer Experten-Jury Ihre eigene Strategieplanung für Ihre Organisation(seinheit).

Die Vortragenden im Lehrgang Certifed Strategy Manager sind allesamt erfahrene Hochschullehrer und Manager oder Unternehmensberater. Dies sichert Ihnen nicht nur ein Feedback in Bezug auf die im Kurs erzielten Lernerfolge, sondern auch eine valide Rückmeldung zu den Inhalten Ihrer eigenen Strategieplanung.

Nächster Termin

Certified Strategy Manager

25.03.2021 - 21.05.2021

Munich Business School
80687 München, Elsenheimerstr. 61

Route berechnen

Das Wichtigste zum Programm auf einen Blick.

Teilnehmer

  • sind Praktiker, die für die strategische Planung und/oder die Entwicklung von Geschäftsmodellen verantwortlich sind und/oder ihre jeweiligen Organisationen auf die digitale Transformation vorbereiten,
  • die einzelnen Module des Lehrgangs stehen Studierenden mit Hochschulabschluss offen, die an den jeweiligen Themen interessiert sind.

Aufbau & Inhalte

Modul 1: Grundlagen des Strategischen Managements (25.03.2021)

Modul 2: Spieltheorie - Analyse strategischer Situationen (26.03.2021)

Modul 3: Informations- und Führungssysteme (15.04.2021)

Modul 4: Moderne Wertschöpfungsstrategien in der Industrie 4.0 (16.04.2021)

Modul 5: Agiles Management im Zeitalter des digitalen Wandels (29.04.2021)

Modul 6: Geschäftsmodelle im digitalen Zeitalter (30.04.2021)

Modul 7: Techniken und Werkzeuge für digitale Transformation (20.05.2021)

Modul 8: Führen in der digitalen Arbeitswelt (21.05.2021)

Case Challenge: Präsentieren und diskutieren Sie Ihre Strategie! (14.06.2021)

Weitere Informationen zu den Inhalten des Lehrgangs finden Sie hier.

Ziele

Als Teilnehmerin oder Teilnehmer des Lehrgangs zum Certified Strategy Manager werden Sie

  • die relevanten Methoden und Instrumente der strategischen Planung verstehen lernen, die in der Unternehmenspraxis eingesetzt werden. Sie üben deren Anwendung anhand von Fallbeispielen aus dem wirklichen Leben und sind in der Lage, sie in ihren Organisationen anzuwenden.
  • relevante Ansätze der Geschäftsmodellierung im digitalen Zeitalter verstehen und diese für ihre jeweiligen Unternehmen anwenden können.
  • digitale Werkzeuge kennen lernen und zu benutzen wissen, um die Kundenerfahrung zu optimieren und die Effizienz in der Unternehmenspraxis zu verbessern.
  • in der Lage sein, eine digitale Vision für ihr jeweiliges Unternehmen zu entwickeln, ihre Organisation in großem Maßstab zu engagieren und digitale Führungsqualitäten aufzubauen.

Erhalt des Diploms nach:

  • Besuch aller Module
  • Präsentation eines Projekts im Rahmen der Case Challenge

Die Prüfungsgebühr ist im Gesamtlehrgangspreis inkludiert.

Fachliche Leitung & Vortragende.

Certified Strategy Manager

Preise exkl. 20% USt.

Certified Strategy Manager

4.990
regulärer Preis
4.990
Mitgliederpreis

Bildungsförderung

Sowohl für Privatpersonen, als auch für Unternehmen werden in Österreich zahlreiche Förderungsangebote für Aus- und Weiterbildung (z.B. über den waff oder das AMS) ermöglicht. Detaillierte Infos zu Förderungen finden Sie hier.

Welche Leistungen sind im Preis inkludiert?

Die Lehrgangsgebühr inkludiert neben den vermittelten Inhalten und den entsprechenden Unterlagen auch den erstmaligen Antritt zur Prüfung sowie bei Präsenzveranstaltungen die Verpflegung (Snacks, Getränke, Mittagessen) der Teilnehmer vor Ort. 

In Kooperation mit:

Beiträge zu diesem Thema.

Folgende Beiträge auf unserem Blog – Controller Institut Insights – könnten Sie auch interessieren: