Ein Alt Text

Digitales
Lernen

D

Die vergangenen Monate haben uns gelehrt, dass Vorhaben und Pläne rasch unerwartet andere Wege gehen können. Auch die kommenden Wochen werden erneut davon geprägt sein. Diese Situation wollen wir gemeinsam mit Ihnen zur Chance machen und Sie digital unterstützen.

Das Aus- und Weiterbildungsprogramm des Controller Instituts findet aktuell ausschießlich im Online-Format statt. Entsprechend der neuen Gegebenheiten gestalten wir für Sie innovative Lernmöglichkeiten, damit Sie wie geplant Ihre Kompetenzentwicklung erreichen können. Wir bleiben für Sie weiterhin Ihr verlässlicher Bildungspartner!  

Ebenso finden die Konferenzen derzeit in attraktiven digitalen oder hybriden Settings statt. Eine aktuelle Übersicht über die kommenden Konferenzen finden Sie hier.

So lernen Sie digital.

  • Performante Tools wie ZOOM oder Microsoft Teams ermöglichen professionelles Online-Setup mit optimalen Interaktionsmöglichkeiten.
  • Aktivierte Videofunktion fördert das persönliche Kennenlernen der Teilnehmenden.
  • Der didaktische Mix aus Fach-Input durch Trainer:innen und Kleingruppen- bzw. Einzelübungen, in denen das Gehörte gleich an Beispielen angewendet wird, verstärkt Ihren Lerntransfer.
  • Regelmäßige Pausen und Halbtages-Settings sorgen dafür, dass Sie sich in den Sessions voll fokussiert konzentrieren können und die Kurse gut mit der Arbeit und dem Alltag vereinbar sind.
  • Austausch der Teilnehmenden untereinander wird durch Arbeit in Kleingruppen (Break-Out-Rooms) gefördert.
  • Vor- und Nachbereitung der Materialien zum Download auf unserer digitalen Lernplattform – auch außerhalb der Kurszeiten.
Digitales Lernen

Empfehlungen für digitales Lernen.

Um mit dem Meetingtools ZOOM und Microsoft Teams vertraut zu werden, empfehlen wir Ihnen die Durchsicht der folgenden kurzen Video-Tutorials:

 

Stolpersteine: Sollten Sie ZOOM oder Microsoft Teams nicht starten können, klären Sie bitte im Vorfeld mit Ihrer Unternehmens-IT die Firewallkonfigurationen ab und holen Sie sich entsprechende Berechtigungen bzw. starten Sie das Onlinetraining von Ihrem privaten Laptop.

Tipps:

  • Wir empfehlen folgende Internetbrowser: Mozilla Firefox, Google Chrome oder Microsoft Edge.
  • Verwenden Sie Headset und Mikrophon, um eine bessere Tonqualität sicherzustellen.
  • Für eine verbesserte Bild- und Videoqualität verwenden Sie eine Webcam oder Ihre integrierte Kamera.
  • Essentiell ist natürlich eine stabile Internetverbindung.
  • Ein zweiter Bildschirm ist für ausgesuchte Seminare und Lehrgänge sehr vorteilhaft, darauf weisen wir im Vorfeld hin.

Unsere Online-Lehrgänge. Ein Erfahrungsbericht.

Der Lehrgang Certified Controller musste im Herbst 2020 von Präsenz auf Digital umgestellt werden. Manuel Tritscher, MA (Vertrieb/Sales Management | Grazer Wechselseitige Versicherung AG) hat das so erlebt:

Haben Sie sich gut betreut gefühlt?

MT: Die Betreuung durch das Controller Institut war nicht nur an den ersten Tagen des Lehrganges, die noch als Präsenzseminar stattgefunden haben, hervorragend, sondern auch danach im Online-Seminar. Durch das Zusenden der Unterlagen vorab per Post war es auch möglich, Notizen zu den jeweiligen Folien der Präsentation zu machen, was die Mitschrift deutlich erleichtert hat. Vielen Dank auch für das schnelle Umstellen von Präsenz auf Online. Das ist aus meiner Sicht nicht selbstverständlich.

Sind die Inhalte auch über den Bildschirm nachhaltig präsentiert worden?

MT: Das Live-Training über den Bildschirm hat meiner Meinung nach sehr gut funktioniert. Die Möglichkeiten die Zoom bietet (bspw. Breakout-Sessions), sind für die Mitarbeit im Seminar äußerst gut geeignet. Auch der Umgang mit dieser schwierigen Vortragsform wurde von allen Vortragenden sehr gut gemeistert. Dennoch ist meiner Meinung nach ein Präsenz-Seminar in „normalen“ Zeiten nicht durch ein Online-Seminar zu ersetzen.

Wie hat Ihnen der Lehrgang im allgemeinen gefallen?

MT: Der Certified Controller hat mir äußerst gut gefallen und entspricht auch meinen Erwartungen. Ich habe einen guten Überblick über alle relevanten Inhalte des Controllings bekommen, was auch die vielen Praxisbeispiele unterstützt haben. Der Lehrgang ist mit Sicherheit eine gute Basis für meine weitere berufliche Tätigkeit.

Welche Tools kommen zum Einsatz?

Mann bildet Rechecke mit Händen.

Für unser digitales Programm werden folgende Tools verwendet:

  • ZOOM
  • Microsoft Teams

Außerdem kommen bei untschiedlichen Seminaren auch folgende Programme zum Einsatz: Power BI, KNIME Analytics Plattform, Crystal Ball, @Risk, Microsoft Excel und Tableau

Das sagen unsere Teilnehmer:innen.

Heindl_Florian
Florian Heindl
Director Treasury & Risk Management | FACC AG
„In Anbetracht der schwierigen Umstände war das Controller Institut sehr flexibel und hat den Lehrgang Certified Controller schnell auf Online-Meetings umschalten können. Die Vortragenden waren sowohl bei den Präsenz- als auch Online-Einheiten sehr gut vorbereitet. Auch online konnten die Inhalte gut vermittelt werden. Gut gefallen hat mir, dass alle Lehrenden viele Praxisbeispiele brachten, um den manchmal sehr theoretischen Kontext besser verständlich darzustellen."
Kurtz_Jasmin
Jasmin Kurtz, MA
Financial and Business Controlling AT | Intrum Austria GmbH
„Bei der Online-Durchführung des Lehrgangs Business Partner Excellence hat die Technik einwandfrei funktioniert und auch die Skripten haben wir pünktlich zugesandt bekommen. Natürlich wären die Module in einer Präsenzveranstaltung noch effizienter und spannender gewesen, aber ich finde jeder Vortragende hatte sich etwas überlegt, um den Tag abwechslungsreich zu gestalten und eine gute Balance zwischen Theorie und Praxis hergestellt. Ich bin nach wie vor sehr zufrieden mit meiner Entscheidung, den Lehrgang besucht zu haben: Denn ich konnte wirklich sehr viel aus den unterschiedlichen Modulen mitnehmen. Jetzt liegt es nur noch an mir, das Gelernte auch nachhaltig umzusetzen."
„Ich fühlte mich während meiner Weiterbildung zum „Certified Controller“ großartig betreut. Im Zuge der Corona-Pandemie musste in kurzer Zeit alles auf einen Online-Kurs umgestellt werden. Das Controller Institut hat uns Teilnehmer ganz problemlos durch den Lehrgang begleitet. Wir wurden umgehend und transparent informiert. Alle notwendigen Unterlangen waren schnell bei der Hand und alle unsere Fragen wurden rasch beantwortet. Es war auch großartig, die Skripten per Post zu bekommen. Das hat das Lernen sehr erleichtert. Der ganze Lehrgang war toll organisiert und gut durchdacht. Vielen Dank!“
Monika Walter
Controllerin | Nestlé Österreich GmbH
„Der Lehrgang Certified Business Data Scientist in digitaler Form hat super funktioniert. Ich habe mich hervorragend betreut gefühlt, die Inhalte wurden auch über den Bildschirm nachhaltig präsentiert und das Seminar hat mir sehr gefallen. Volle Punktzahl für alle Fragen."
Catherine Hapke
Raiffeisen Bank International AG | Compliance Programs & Controls
Teilnehmer des Online-Seminars Treasury: Cash- und Liquiditätsmanagement, Nov. 2020: „Ich spreche ein Kompliment an den Vortragenden, Herrn Mag. Paumgarten, aus. Er war sehr kompetent und äußerst bemüht, das Seminar im digitalen Setting erfolgreich abzuhalten. Für mich hat es technisch einwandfrei funktioniert und die Inhalte konnten ausreichend und verständlich vermittelt werden. Der Vortragende hat auf Feedback- und Fragerunden geachtet. Das digitale Lernen konnte so bestmöglich umgesetzt werden. Auch inhaltlich war es ein empfehlenswertes Seminar im Bereich Treasury, in dem sämtliche Basiskenntnisse und Rahmenbedingungen vermittelt werden sowie ausreichender Praxisbezug hergestellt wird."
Martin Icha
AGGM - Austrian Gas Grid Management AG | Leiter Finanzen & Services
Prantl_Peter
Mag. Peter Prantl
Leiter Stabsstelle Datenanalyse, Monitoring und Prognose | Die Wiener Volkshochschulen GmbH
„Die Lehrenden des Lehrgangs Certifed Controller sind alle außergewöhnlich kompetent und vermitteln die Inhalte auch im digtalen Format konkret und praxisbezogen. Die Betreuung auch über die Lehrgangseinheiten hinaus ist top. Die Materialien sind gut aufbereitet, insbesondere die Praxisbeispiele. Und der Umgang der Vortragenden mit den TeilnehmerInnen ist wertschätzend und auf Augenhöhe."
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Controller Institut GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: