HR-Controlling-Forum | 2018 | Hansen Kempinski

3. CFOaktuell Jahrestagung

Forum für CFOs und Führungskräfte - in Kooperation mit Lindecampus

07.11.19  1 Tag
Austria Trend Parkhotel Schönbrunn

Frühbucherbonus

- 10 %

Bei Buchungen bis zum 30.09.2019 sparen Sie 10 % auf die jeweils geltende Teilnahmegebühr.

Frühbucherbonus

- 10 %

Bei Buchungen bis zum 30.09.2019 sparen Sie 10 % auf die jeweils geltende Teilnahmegebühr.

M

Mit der CFOaktuell Jahrestagung 2019 legen wir den Fokus wieder auf jene Spannungsfelder, die uns im Finanzbereich besonders beschäftigen: zunehmender Compliance- und Effizienzdruck bei einer gleichzeitigen Notwendigkeit, die relevanten Steuerungssysteme im Unternehmen in qualitativer Hinsicht weiterzuentwickeln. Vieles davon unter dem Zeichen der Digitalisierung und der damit verbundenen Chancen wie Herausforderungen. Und bei all den dafür notwendigen Brückenschlägen zugleich nie auf den (noch immer) wichtigsten Faktor zu vergessen: auf den Menschen, der in dieser neuen Arbeitswelt nur allzu leicht aus dem Blickpunkt zu fallen droht.

 

Wie erfolgreiche Umsetzungsmodelle zur (Neu-)Ausrichtung des Finanzbereiches unter diesen Umständen aussehen können, das soll im Rahmen der CFOaktuell Jahrestagung 2019 beleuchtet werden. Experten aus Forschung und Beratung, aber ebenso namhafte Unternehmensvertreter stellen ihre Lösungsvorschläge vor und zur Diskussion mit den Teilnehmenden. Die angebotenen Panels wurden aus einem namhaften CFO-Experten-Panel ausgewählt. Sie strukturieren das Themenfeld und orientieren sich dabei an den Fragen von höchster praktischer Relevanz für die nahende Zukunft.

 

Ihr Nutzen auf einen Blick:

  • Fokus auf hochaktuelle Fragestellungen für den Finanzbereich
  • Erfahrungsberichte erfolgreicher Unternehmen
  • Intensiver Austausch mit Führungskräften und Fachexperten auf Augenhöhe

 

Freuen Sie sich auf ein spannendes und informatives Event und nützen Sie es als Gelegenheit, um auch weiterhin mit den zahlreichen und rasanten fachlichen Entwicklungen im Finanzbereich Schritt zu halten und darüber hinaus Ihr Netzwerk zu erweitern!

Teilnehmerkreis

Die Jahrestagung adressiert neben CFOs, Unternehmer und Geschäftsführer vor allem auch Entscheidungsträger wie Kaufmännische Leiter, Leiter Finanz- und Rechnungswesen, Leiter Controlling, Corporate Finance, Tax et al.

 

Die Leitthemen 2019

  • CFO Excellence – Herausforderungen und Ziele 2020
  • S/4 HANA in Finance – Strategie und Implementierung
  • Shared Services Next Generation – Erfolgspotentiale Standardisierung und Automatisierung
  • Data & Analytics – Unternehmensdaten in den Griff bekommen
  • Tax & Financial Reporting – Entwicklungsperspektiven
  • Zukunftsressource Mitarbeiter – Mobilisierung für die digitale Transformation

Nächster Termin

Ort & Termin

1 Tag

07.11.2019, 09:00 - 17:00

Austria Trend Parkhotel Schönbrunn
1130 Wien, Hietzinger Hauptstraße 10-14

Route berechnen

Teilnehmerstimmen.

Dobretzberger Wolfgang
Mag. Wolfgang Dobretzberger
Director Finance and Controlling | Scheuch GmbH
"Die CFOaktuell Jahrestagung war für mich ein gutes Investment und ich empfehle sie gerne weiter. Die Konzentration auf einen komprimierten Fachtag bringt durch dessen Kürze die Themen auf den Punkt und ist zeitlich auch einfacher in meinen beruflichen Alltag einzuplanen. Thematisch ist die Relevanz von "Finance 4.0" außer Frage und aus meiner Sicht gelang der Spagat in den Vorträgen von inhaltlicher Einführung bis zu praxisrelevanten Beispielen bestens."
Berger Wolfgang
MMag. Wolfgang Berger
Finance Director Corrugated Packaging | Mondi Group
"Die CFOaktuell Jahrestagung bietet mir ein breites Spektrum an aktuellen Themen und die Gelegenheit, rasch relevante Kontakte zu knüpfen. Ich habe viele Anregungen mitgenommen."
Moser Andreas
Ing. Mag. Dr. Andreas T. Moser
Finance Architecture & Innovation | Raiffeisen Bank International AG
"Die CFOaktuell Jahrestagung hält, was sie verspricht. Zu aktuellen branchenübergreifenden Themen wird das Wichtigste effektiv zusammengefasst, und mit Praxisbeispielen untermauert. Es gibt ausreichend Gelegenheit, sich mit Peers und Consultants auszutauschen. Zusammengefasst: ein gut investierter Tag, der sich verzinst."
Noggler Birgit
Mag. Birgit Noggler
Selbständige Beraterin und Aufsichtsrätin von u.a. B&C Industrieholding, immigon und Raiffeisenbank
"Ich finde die Kombination der verschiedenen Schwerpunkte zwischen Rechnungswesen, Controlling und Steuern sehr gut gelungen. Man bekommt an einem Tag sehr effizient einen Überblick mit Praxisrelevanz. Als Aufsichtsrat muss ich bei den aktuellen Themen und gesetzlichen Entwicklungen am Laufenden sein."
Reinthaler Sandra
Mag. (FH) Sandra Reinthaler M.A.
Abteilungsleitung dezentrales Controlling Betrieb | WIENER LINIEN
"Die CFOaktuell Jahrestagung bietet Einblicke in Entwicklungen zu relevanten Themenstellungen im Finanzbereich. Ein Besuch der Tagung ist nicht nur gewinnbringend aus fachlicher Perspektive, sondern ermöglicht auch, interessante Kontakte durch das Netzwerken kennen zu lernen."

Programmübersicht.

Plenum (09:00 - 10:15 Uhr)

Moderation
09:00 Uhr 09:15 09:30 09:45 10:00 Uhr 10:15 10:30 10:45
Plenum Dr. Rita Niedermayr Österreichisches Controller-Institut

Begrüßung und Einführung

09:00 - 09:15 Uhr
Dr. Rita Niedermayr Österreichisches Controller-Institut

Begrüßung und Einführung

09:00 - 09:15 Uhr

Roadmap zur CFO-Excellenz: Von den Daten über die Prozesse zur Organisation

09:15 - 09:45 Uhr
+ 1 Dipl. Wirtsch.-Ing. Andreas Kirchberg Horváth & Partner GmbH

Roadmap zur CFO-Excellenz: Von den Daten über die Prozesse zur Organisation

09:15 - 09:45 Uhr

Aufbau und Inhalte

  • Governance und Stammdatenmanagement als Basis
  • Mehr Effizienz durch Automatisierung und Digitalisierung
  • Neue Rollen und Organisationsmodelle

Panelgespräch: CFO Excellence – Was CFOs 2020 bewegen wird

09:45 - 10:15 Uhr
+ 2 Dr. Rita Niedermayr Österreichisches Controller-Institut

Panelgespräch: CFO Excellence – Was CFOs 2020 bewegen wird

09:45 - 10:15 Uhr

Kaffepause | Networking | Fachausstellung

10:15 - 10:45 Uhr

Kaffepause | Networking | Fachausstellung

10:15 - 10:45 Uhr

Parallele Foren (10:45 - 12:15 Uhr)

Moderation
10:45 11:00 Uhr 11:15 11:30 11:45 12:00 Uhr 12:15 12:30 12:45 13:00 Uhr 13:15
Wie werden die Chancen von S/4HANA für Finance bestmöglich genutzt? Forum 1: Intelligent Finance | Strategy & Transition to S/4Hana Mag. Reinhard Taucher SAP Österreich GmbH

Erweiterung des Steuerungsmodells in Unternehmen

10:45 - 11:15 Uhr
Mag. Reinhard Taucher SAP Österreich GmbH

Erweiterung des Steuerungsmodells in Unternehmen

10:45 - 11:15 Uhr

Aufbau und Inhalte

  • Mehr Transparenz in der Kosten- und Ergebnissteuerung
  • Durchgängiger Zugriff auf die entscheidungsrelevanten Daten zur Steuerung der Profitabilität
  • Allokation der Kosten in S/4HANA

SAP S/4 HANA for Group Reporting – Erfahrungsbericht der Loacker Recycling GmbH

11:15 - 11:45 Uhr
Peter Salzmann Loacker Recycling GmbH

SAP S/4 HANA for Group Reporting – Erfahrungsbericht der Loacker Recycling GmbH

11:15 - 11:45 Uhr

Aufbau und Inhalte

  • Alles aus einem System – Effizienzsteigerung in den Prozessen
  • Transparenz und Nachvollziehbarkeit – “Drill-Through” auf Belege und beschleunigter Gruppenabschluss
  • Eine gewonnene Erfahrung: Bei Implementierung von S/4HANA bereits SAP Group Reporting berücksichtigen

Panel-Diskussion: Lessons for CFOs – Key Learnings aus der SAP S/4 HANA Implementierung

11:45 - 12:15 Uhr
+ 1 Mag. Barbara Potisk-Eibensteiner, CFA Heinzel Group

Panel-Diskussion: Lessons for CFOs – Key Learnings aus der SAP S/4 HANA Implementierung

11:45 - 12:15 Uhr

Mittagspause | Networking | Fachausstellung

12:15 - 13:15 Uhr

Mittagspause | Networking | Fachausstellung

12:15 - 13:15 Uhr
Wie können Unternehmen ihr Financial Reporting verbessern? Forum 2: Better Financial Reporting Mag. Christian Engelbrechtsmüller KPMG Austria AG

Leading Practice Berichterstattung und -integration

10:45 - 11:15 Uhr
Dr. Günther Hirschböck KPMG Austria AG

Leading Practice Berichterstattung und -integration

10:45 - 11:15 Uhr

Aufbau und Inhalte

  • IFRS Konzernabschluss
  • Lagebericht
  • Nachhaltigkeitsbericht | NFI

Revisionssichere Integration der Berichtsprozesse und -systeme

11:15 - 11:45 Uhr
+ 1 MMag. Dr. Christian Höllerschmid Semperit AG Holding

Revisionssichere Integration der Berichtsprozesse und -systeme

11:15 - 11:45 Uhr

Aufbau und Inhalte

  • Berücksichtigung Reifegrad im Finanzbereich
  • System-gestützte State of the Art Workflows
  • IKS (Validierungen, Abstimmungsroutinen)
  • Transparenz (vom Quellsystem zum Redaktionssystem)

Panel-Diskussion: Lessons for CFOs – Auswirkungen auf die CFO-Organisation

11:45 - 12:15 Uhr
+ 1 Dkfm. Frank Gumbinger Semperit AG Holding

Panel-Diskussion: Lessons for CFOs – Auswirkungen auf die CFO-Organisation

11:45 - 12:15 Uhr

Mittagspause | Networking | Fachausstellung

12:15 - 13:15 Uhr

Mittagspause | Networking | Fachausstellung

12:15 - 13:15 Uhr

Parallele Foren (13:15 - 14:30 Uhr)

Moderation
13:15 13:30 13:45 14:00 Uhr 14:15 14:30 14:45 15:00 Uhr
Wie verändert die Standardisierung und Automatisierung die Serviceorganisation? Forum 3: Shared Services Next Generation Dr. Peter Schentler Horváth & Partners Management Consultants

Shared Services Next Generation

13:15 - 13:45 Uhr
Dipl. Wirtsch.-Ing. Andreas Kirchberg Horváth & Partner GmbH

Shared Services Next Generation

13:15 - 13:45 Uhr

Aufbau und Inhalte

  • Die Zukunft von Shared Services – Entwicklungspotenziale im Rahmen der Digitalisierung
  • Serviceorganisation als Treiber für die Automatisierung und die Einführung neuer Technologien
  • Der Wandel von transaktionalen Prozessen zu Know-how basierten Prozessen

Regional Services und ihr Beitrag zur globalen Wachstumgsstrategie

13:45 - 14:30 Uhr
MMag. Markus Hofer MIBA AG

Regional Services und ihr Beitrag zur globalen Wachstumgsstrategie

13:45 - 14:30 Uhr

Aufbau und Inhalte

  • Einführung: Miba – strategische Positionierung und Herausforderungen im Wandel
  • Beitrag von Regional Service Centers zur Erreichung der Strategie
  • Digitalisierung: Totengräber von Shared Service Center-Konzepten im Industriekontext?

Kaffeepause | Networking | Fachausstellung

14:30 - 15:00 Uhr

Kaffeepause | Networking | Fachausstellung

14:30 - 15:00 Uhr
Welche Ansatzpunkte beinhaltet eine Neugestaltung der Steuerfunktion? Forum 4: Digital Tax Mag. Maria Linzner-Strasser EY Österreich

Steuerkontrollsystem und Begleitende Kontrolle

13:15 - 13:45 Uhr
+ 1 Mag. Maria Linzner-Strasser EY Österreich

Steuerkontrollsystem und Begleitende Kontrolle

13:15 - 13:45 Uhr

Aufbau und Inhalte

  • Aktuelle Rahmenbedingungen
  • Neue Anforderungen an die Steuerfunktion
  • Erfahrungen von Shell Austria mit der Ausgestaltung eines Steuerfunktionssystems sowie der Überführung des Pilotprojekts Horizontal Monitoring und in die Begleitende Kontrolle

Effizientes Monitoring der Tax Compliance im Bereich der Umsatzsteuer

13:45 - 14:30 Uhr
+ 1 Mag. (FH) Susanne Machanek EY Österreich

Effizientes Monitoring der Tax Compliance im Bereich der Umsatzsteuer

13:45 - 14:30 Uhr

Aufbau und Inhalte

  • Aktuelle Herausforderungen von Unternehmen zur umsatzsteuerlichen Compliance in SAP
  • Mögliche Lösungsansätze zum Compliance Monitoring bei der Umsatzsteuer und ein Best-Practice-Bericht der Mondi Paper Sales
  • Ausblick und Trends für das umsatzsteuerliche Compliance Management der Zukunft

Kaffeepause | Networking | Fachausstellung

14:30 - 15:00 Uhr

Kaffeepause | Networking | Fachausstellung

14:30 - 15:00 Uhr

Parallele Foren (15:00 - 16:00 Uhr)

Moderation
15:00 Uhr 15:15 15:30 15:45 16:00 Uhr
Wohin steuert die Finanzfunktion, wenn alles automatisiert ist? Forum 5: Automatisierung und digitale Prozessgestaltung Mag. Stefan Uher EY Österreich

Start in die Digitalisierung mit Process Mining

15:00 - 16:00 Uhr
Dipl.- Bw. (FH) Christian Schmitt, MA EY Deutschland

Start in die Digitalisierung mit Process Mining

15:00 - 16:00 Uhr

Aufbau und Inhalte

  • Identifikation von Ineffizienzen und deren Ursachen
  • Prüfung auf Robustheit und Automatisierungspotenzial
  • Process Mining in der Ablauforganisation
  • Erfahrungsberichte: Procure-to-Pay Prozess – Auffälligkeiten, Ursachen und Maßnahmen
Wie können Unternehmen die Daten für Analytics in den Griff bekommen? Forum 6: Data & Analytics Dkfm. Alexander Weitzel pmOne AG

Das "Office of Data" – die Vorteile einer modernen Analytics-Plattform

15:00 - 16:00 Uhr
Dkfm. Alexander Weitzel pmOne AG

Das "Office of Data" – die Vorteile einer modernen Analytics-Plattform

15:00 - 16:00 Uhr

Aufbau und Inhalte

  • Data Analytics: und neue Methoden, Technologien und Herangehensweisen
  • Anforderungen an die sowie Maßnahmen zur Sicherung der Datenqualität
  • Die neue Bedeutung von Data Governance und Master Data Management

Plenum (16:00 - 16:45 Uhr)

16:00 Uhr 16:15 16:30 16:45 17:00 Uhr
Plenum

Für die Zukunft begeistern – Mitarbeiter für die digitale Transformation mobilisieren

16:00 - 16:45 Uhr
Dr. Sandra Berenbold energy factory St. Gallen AG

Für die Zukunft begeistern – Mitarbeiter für die digitale Transformation mobilisieren

16:00 - 16:45 Uhr

Aufbau und Inhalte

  • Die Mobilisierung von Mitarbeitern und deren Potentialen sind Schlüssel für erfolgreiche digitale Transformationen
  • Unsicherheit und Dynamik nehmen immer mehr zu und erhöhen Anforderungen an Unternehmen und Beschäftigte
  • Wie können Mitarbeiter als die entscheidende Zukunftsressource von Unternehmen auf diese Reise mitgenommen und aktiviert werden?

Ende der Fachtagung | Networking | Aussteller im Foyer

16:45 - 17:00 Uhr

Ende der Fachtagung | Networking | Aussteller im Foyer

16:45 - 17:00 Uhr

Fachliche Leitung & Vortragende.

Nachlese CFOaktuell Jahrestagung 2018

Um an den Erfolg im vergangenen Jahr anzuknüpfen, veranstaltete das Controller Institut zusammen mit dem Linde Verlag am 8. November das 2. CFOaktuell Update im Austria Trend Parkhotel Schönbrunn. Der Einladung zum Forum für Finanzführungskräfte folgten über 100 Teilnehmer aus Accounting, Finance, Controlling und Tax Management.

Unsere Partner.

Leading Partner

EY ist eine der führenden Prüfungs- und Beratungsorganisationen in Österreich. Das Unternehmen beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter an vier Standorten und bietet gemeinsam mit den insgesamt über 270.000 Mitarbeitern der internationalen EY-Organisation ein umfangreiches Dienstleistungsportfolio: Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktionsberatung und Managementberatung.

Als Cloud-Company powered by SAP HANA ist SAP Marktführer für Geschäftssoftware und unterstützt Unternehmen jeder Größe und Branche dabei, ihre Ziele bestmöglich zu erreichen: 77 % der weltweiten Transaktionserlöse durchlaufen SAP-Systeme. Wir vereinfachen Technologie für Unternehmen, damit sie unsere Software einfach und nach ihren eigenen Vorstellungen nutzen können. Dabei ermöglichen wir mehr als 437.000 Kunden, profitabel zu sein, sich stets neu und flexibel anzupassen und etwas zu bewegen.

Horváth & Partners ist eine international tätige, unabhängige Managementberatung mit über 1000 Mitarbeitern in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Ungarn, Rumänien, Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten. In unseren Kompetenzfeldern Unternehmenssteuerung und Performanceoptimierung verbinden wir unsere fachlichen und sozialen Kompetenzen mit den Erfahrungen aus einer Vielzahl von Beratungsprojekten, um für unsere Kunden nachhaltigen Nutzen zu schaffen.

Als Verbund rechtlich selbstständiger, nationaler Mitgliedsfirmen ist KPMG International mit ca 207.000 Mitarbeitern in 153 Ländern eines der größten Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen weltweit. In Österreich ist KPMG eine der führenden Gruppen in diesem Geschäftsfeld und ist mit mehr als 1.520 Mitarbeitern an 8 Standorten präsent. Unsere Leistungen sind in die Geschäftsbereiche Prüfung (Audit) und Beratung (Tax & Advisory) unterteilt.

2007 gegründet und in München beheimatet, beschäftigt pmOne heute rund 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. pmOne unterstützt Unternehmen dabei, die Rede von der umfassenden Digitalisierung in die Tat umzusetzen. Durch wertvolles Know-how zu Data Governance, Artificial IntelIigence und Advanced Analytics sowie in der Unternehmenssteuerung und Konzernkonsolidierung generiert pmOne einen maximalen Mehrwert für zentrale Unternehmensbereiche wie Finanzen, Marketing & Sales, Produktion sowie Beschaffung und IT.

1 / 6 Leading Partner

Partner

- 100 €

Führungs- und Fachkräfte

670
regulärer Preis
570
Mitgliederpreis

Special Offer - Teampakete:

  • 2 Karten:                          EUR 570,- pP | Mitglieder 470,- pP  
  • 3 Karten:                          EUR 500,- pP | Mitglieder 400,- pP 
  • ab 4 Karten:                     EUR 450,- pP | Mitglieder 350,- pP 

statt der regulären Teilnahmegebühr von EUR 670,- | Mitglieder  EUR 570,-

Die Teampakete sind mit keinen anderen Rabatten und Angeboten kombinierbar.
Aktionscode: Teampakete 2019

Bei Buchungen bis zum 30.09.2019 sparen Sie 10 % auf die jeweils geltende Teilnahmegebühr.

Die Tagungsgebühr beinhaltet Verpflegung, Tagungs-App und elektronische Tagungsunterlagen. Alle Preise exkl. 20% Ust.

Meist gestellte Fragen.

Ja. Dafür gibt es preislich abgestufte Teampakete, beginnend ab 2 Tickets. Informationen dazu finden Sie im Bereich Anmeldung der jeweiligen Tagung.
Ein Tagungs-/Kongress-Ticket kann nicht geteilt werden.

Als Kongress- oder Tagungsteilnehmer erhalten Sie die von den Referenten frei gegebenen Vortragsunterlagen sowohl in der Kongress-App als auch im Nachgang als Download-Link per E-Mail übermittelt.
Wenn Sie an der Tagung oder am Kongress NICHT teilnehmen konnten, können Sie diese kostenpflichtig zum Download erwerben. Preis auf Anfrage an anmeldung@controller-institut.at  

Ihr Feedback und Ihre Meinung sind uns wichtig. Als Teilnehmer steht Ihnen in der Kongress-App der Online-Fragebogen zur Verfügung. Diesen erhalten Sie auch im Anschluss an die Tagung per Link zugesendet. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen.

Ja, sehr gern. Diese stellen wir Ihnen auf Anfrage nach dem Kongress oder der Tagung aus. Bitte richten Sie Ihre Anfrage an anmeldung@controller-institut.at

Die Controller Institut App für IOS und Android: Die App ist kostenfrei zum Download im Play Store oder Apple Store verfügbar. (Stichwort: Controller Institut)

Über die App können Sie folgende Funktionen nutzen:

  • Zugriff auf Vortragsunterlagen, TeilnehmerInnen-Liste, Bücherliste, Publikationen und Fachliteratur
  • direkte Bewertung der Vorträge via Smartphone
  • Möglichkeit zur Vernetzung mit anderen Kongressteilnehmern
  • an Echtzeit-Votings teilnehmen, Fragen/Bilder posten

Kontakt

Fassl Verena

Verena Fassl, MA

Projektleitung Tagungen | Programm-Management

CFOaktuell_Jahrestagung_Hauptprogramm_2019

Kongress- und Tagungs-App

Controller Institut Kongress- und Tagungs-App für IOS und Android: Die App ist kostenfrei zum Download im Play Store oder Apple Store verfügbar. (Stichwort: Controller Institut)

Im Vorfeld zur GRC-Tagung können Sie folgende Funktionen nutzen

  • Aktuelle Informationen zu den Referenten
  • Laufende Updates und Aktualisierungen zum Programm

Während der Tagung können Sie folgende Funktionen nutzen

  • Zugriff auf die Vortragsunterlagen
  • Teilnehmerliste und direkte Vernetzung mit anderen Tagungs-Teilnehmerinnen und Tagungs-Teilnehmern

Beiträge zu diesem Thema.

Folgende Beiträge auf unserem Blog – Controller Institut Insights – könnten Sie auch interessieren: